Abo
  • Services:
Anzeige

Freenet-DSL in der Kritik der Verbraucherschützer

Langes Warten auf DSL-Anschluss

Sachsens Verbraucherschützer haben über Probleme mit Freenet berichtet. Seit einiger Zeit mehren sich Beschwerden von unzufriedenen Neukunden, die zwar einen DSL-Anschluss in Auftrag gegeben haben, danach aber keine Informationen mehr erhielten.

So fand ein Kunde keinen Ansprechpartner bei Freenet zum Status der Anschlussfreischaltung - außerdem soll das Kontaktformular nicht funktioniert haben und an der Hotline niemand erreichbar gewesen sein, so die Verbraucherschützer zu dem Fall. Auch der Widerruf eines Vertrages lief den Angaben nach ins Leere. Der Kunde hatte sich zu dem Schritt entschlossen, weil sein Anschluss frühestens in zwei Monaten freigeschaltet werden sollte.

Anzeige

"Über solche Erfahrungen berichten uns DSL-Abonnenten in letzter Zeit gehäuft", so Katja Henschler, Juristin bei der Verbraucherzentrale Sachsen. "Verbraucher sollten vor der Bestellung eines DSL-Anschlusses unbedingt auch Informationen über den Kundenservice des gewünschten Anbieters einholen. Das geht besonders gut über Internetforen, in denen andere von ihren Erfahrungen mit dem jeweiligen Anbieter berichten".

Die Verbraucherschützer machten darauf aufmerksam, dass man nach der Bestellung eines DSL-Anschlusses die Erklärung schriftlich wiederrufen kann, wenn man vergeblich auf eine Bestätigung des Anbieters wartet. Gäbe es Probleme bei der Freischaltung des Anschlusses oder läuft der Anschluss nicht einwandfrei, sollte man seinem Anbieter eine letzte Frist von etwa zwei Wochen für die Bereitstellung setzen. Ist diese erfolglos verstrichen, ist der Kunde berechtigt, ohne Weiteres den Vertrag zu kündigen.

"Wenn sich allerdings nach erfolgter Kündigung der Provider sperrt, den DSL-Port freizugeben, damit dieser für einen anderen Anbieter verfügbar ist, bleibt unter Umständen nur noch der Weg zum Gericht", so Henschler.


eye home zur Startseite
Noch ein... 11. Dez 2009

Nachdem wir vor unserem Umzug bei Freenet erkundigt hatten,was zu tun wäre,damit wir den...

Helmut Seguin 09. Jun 2009

Spass mit freenet Vertrag 718369721 Hier kassiert seit 11/2008 die Firma freenet für...

Siegrun Hagemann 10. Feb 2008

das gleiche kann ich auch sagen schämt euch,wie bei mir doch ich war schlauer habe...

W.Drube 10. Mär 2007

Ich bin im Dezember 2006 von freenet telefonisch für einen DSL Anschluss geworden worden...

joewe 12. Feb 2007

Wirderruf ist rechtzeitig erfolgt! Puh, geschafft. Ich bin raus :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  2. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31

  3. Re: Einstieg irrefürend

    Das... | 23:29

  4. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:28

  5. Re: sieht trotzdem ...

    Das... | 23:27


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel