Abo
  • Services:
Anzeige

Intel lässt den Pentium wieder aufleben

Kleine Version des Core 2 Duo segelt unter alter Flagge

Saturn bietet derzeit ein 14-Zoll-Notebook mit einem besonderen Prozessor an: Was dort als "Pentium Dual-Core Prozessor" beworben wird, ist eine Sparversion des Core 2 Duo. Wie Intel gegenüber Golem.de mitteilte, will man die Marke "Pentium" mit solchen Sonderausgaben auch künftig nutzen.

Was Saturn seit dem breiten Marktstart von Windows Vista am vergangenen Dienstag in Zeitungsbeilagen und mit TV-Spots im Notebook "Aspire 5572ZWXMI" bewirbt, hat mit dem letzten Pentium D mit Netburst-Architektur nur den Namen gemein. Folglich wird auch die neue Marke "Pentium Dual-Core" verwendet, nicht etwa Pentium D. Wie Intel erklärte, handelt es sich um einen Merom-Kern mit Core-Architektur, der sonst im mobilen "Core 2 Duo" zu finden ist.

Anzeige

Die Meroms waren bisher aber nur mit 2 oder 4 MByte L2-Cache zu haben und arbeiteten mit einem effektiven FSB-Takt von 667 MHz. Der neue Pentium kommt dagegen nur auf 1 MByte L2-Cache und FSB 533, der interne Takt des mit der Modellnummer "T2060" versehenen Prozessors beträgt 1,6 GHz. Insgesamt dürfte die neue CPU etwas langsamer sein als noch das Vorgängermodell Core Duo, dessen kleinste Version mit 1,66 GHz, FSB 667 und 2 MByte L2-Cache noch immer zu haben ist.

Dennoch war zu hören, dass Intel an der Marke "Pentium" auch weiterhin festhalten will. Sie soll sich zwischen dem Lowcost-Produkt "Celeron" und dem Top-Modell "Core 2 Duo" positionieren. Die neuen Pentiums werden aber nur auf Auftrag für PC-Hersteller gefertigt und finden sich auch nicht in Intels offizieller Preisliste - daher sind auch ihr Großhandelspreis und weitere technische Daten wie die typische Leistungsaufnahme (TDP) nur für Notebook-Fabrikanten erhältlich.

Wie Intel erklärte, sind die neuen Pentiums aber recht günstig - was sich auch im Preis der Notebooks niederschlägt. Mit 14-Zoll-LCD, 1 GByte DDR-2-Speicher, 160-GByte-Festplatte und Dual-Layer-DVD-Brenner kostet das Acer-Notebook von Saturn samt Windows Vista Home Premium 799,- Euro.


eye home zur Startseite
Dario 03. Feb 2007

Also ich persönlich fühl mich durch die Bezeichnung Pentium irritiert, da es mich an die...

Alien 03. Feb 2007

BSD okay was ich eigentlich sagen wollte je höher die nummer um sobesser der proz war...

Apfelbaum 02. Feb 2007

Ich denke Heise hat es richtig. http://www.heise.de/newsticker/meldung/84727 Denn ein...

Augenbrauenhoch... 02. Feb 2007

Abgelehnt da Verwirrungsfaktor zu hoch.

Alien 01. Feb 2007

Schon in JAnuar hat Intel bekanntgegeben das sie die Marke Pentium für die Low Cost...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel