Abo
  • Services:
Anzeige

Intel lässt den Pentium wieder aufleben

Kleine Version des Core 2 Duo segelt unter alter Flagge

Saturn bietet derzeit ein 14-Zoll-Notebook mit einem besonderen Prozessor an: Was dort als "Pentium Dual-Core Prozessor" beworben wird, ist eine Sparversion des Core 2 Duo. Wie Intel gegenüber Golem.de mitteilte, will man die Marke "Pentium" mit solchen Sonderausgaben auch künftig nutzen.

Was Saturn seit dem breiten Marktstart von Windows Vista am vergangenen Dienstag in Zeitungsbeilagen und mit TV-Spots im Notebook "Aspire 5572ZWXMI" bewirbt, hat mit dem letzten Pentium D mit Netburst-Architektur nur den Namen gemein. Folglich wird auch die neue Marke "Pentium Dual-Core" verwendet, nicht etwa Pentium D. Wie Intel erklärte, handelt es sich um einen Merom-Kern mit Core-Architektur, der sonst im mobilen "Core 2 Duo" zu finden ist.

Anzeige

Die Meroms waren bisher aber nur mit 2 oder 4 MByte L2-Cache zu haben und arbeiteten mit einem effektiven FSB-Takt von 667 MHz. Der neue Pentium kommt dagegen nur auf 1 MByte L2-Cache und FSB 533, der interne Takt des mit der Modellnummer "T2060" versehenen Prozessors beträgt 1,6 GHz. Insgesamt dürfte die neue CPU etwas langsamer sein als noch das Vorgängermodell Core Duo, dessen kleinste Version mit 1,66 GHz, FSB 667 und 2 MByte L2-Cache noch immer zu haben ist.

Dennoch war zu hören, dass Intel an der Marke "Pentium" auch weiterhin festhalten will. Sie soll sich zwischen dem Lowcost-Produkt "Celeron" und dem Top-Modell "Core 2 Duo" positionieren. Die neuen Pentiums werden aber nur auf Auftrag für PC-Hersteller gefertigt und finden sich auch nicht in Intels offizieller Preisliste - daher sind auch ihr Großhandelspreis und weitere technische Daten wie die typische Leistungsaufnahme (TDP) nur für Notebook-Fabrikanten erhältlich.

Wie Intel erklärte, sind die neuen Pentiums aber recht günstig - was sich auch im Preis der Notebooks niederschlägt. Mit 14-Zoll-LCD, 1 GByte DDR-2-Speicher, 160-GByte-Festplatte und Dual-Layer-DVD-Brenner kostet das Acer-Notebook von Saturn samt Windows Vista Home Premium 799,- Euro.


eye home zur Startseite
Dario 03. Feb 2007

Also ich persönlich fühl mich durch die Bezeichnung Pentium irritiert, da es mich an die...

Alien 03. Feb 2007

BSD okay was ich eigentlich sagen wollte je höher die nummer um sobesser der proz war...

Apfelbaum 02. Feb 2007

Ich denke Heise hat es richtig. http://www.heise.de/newsticker/meldung/84727 Denn ein...

Augenbrauenhoch... 02. Feb 2007

Abgelehnt da Verwirrungsfaktor zu hoch.

Alien 01. Feb 2007

Schon in JAnuar hat Intel bekanntgegeben das sie die Marke Pentium für die Low Cost...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Relocation

    maverick1977 | 07:16

  2. wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    fafi | 06:26

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  4. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  5. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel