Abo
  • Services:

Saitek: Joystick-System X52 Pro mit Display und Beleuchtung

X52 Pro Flight System mit getrennter Schubkontrolle

Für Fans von Flugsimulationen hat Saitek mit dem "X52 Pro Flight System" nun den Nachfolger des X52 offiziell vorgestellt. Mit einem neuen, professioneller wirkenden Äußeren und einer höheren Verarbeitungsqualität verspricht Saitek, die Fliegerherzen höher schlagen zu lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

X52 Pro
X52 Pro
Wie auch schon der vor zwei Jahren vorgestellte X52, gehört der X52 Pro zu den HOTAS-Joysticks (Hands On Throttle And Stick) und besteht daher aus einem Joystick mit verstellbarer Handauflage sowie einem getrennten, stufenlosen Schubregler für die linke Hand. Das X52 Pro Flight System ist eine Weiterentwicklung des X52 und soll daher alle Funktionen bieten, die bereits sein Vorgänger mit sich brachte.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer

Das Joystick-System bietet 39 konfigurierbare Tasten, von denen einige leicht verändert wurden, zwei Coolie Hats, drei Zwei-Wege-Umschalter, einige Dreh- und Scrollräder sowie ein verbessertes Multifunktionsdisplay (MFD). Das MFD ist bereits auf der Softwareseite für Microsofts Flug Simulator X vorbereitet. So soll sich der Radio Stack des Flugsimulators direkt auf dem MFD anzeigen und per Scrollrad verändern lassen.

Damit die Funktionen des Joysticks auch im dunklen Cockpit des virtuellen Flugzeugs sichtbar sind, sind die Schubreglerposition, das MFD und zahlreiche Tasten beleuchtet. Die Tastenbeleuchtung lässt sich beim X52 Pro sowohl in der Intensität als auch in der Farbe (Rot, Grün, Gelb) verändern.

Für Erweiterungen, insbesondere für das MFD, steht ein Software Development Kit bereit, das auch für die Belegung der Tasten und deren Beleuchtung zuständig ist.

Saitek verspricht durch erhöhten Metalleinsatz eine hochwertige Verarbeitung und ein Steuergefühl, das in Druck und Präzision dem eines echten Flugzeuges entsprechen soll. Für das verbesserte Steuergefühl setzt Saitek jetzt eine zweifache Steuerungsfeder ein, um den Achsenspielraum weiter zu reduzieren. Außerdem verspricht Saitek ein verbessertes Kabelmanagement.

Saiteks X52 Pro Flight System soll ab sofort im Handel erhältlich sein und 199,- Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)

Ich69 21. Jan 2008

dann lösch die treiber alle nochmal und versuch alee treiber noch mal von einer anderen...

Hyphon 17. Apr 2007

IFH ist Klasse, das wäre auch schon ne Kaufentscheidung für den Joystick! Allerdings...

Dherian 14. Mär 2007

Der Airbus istja auch kein Raumjäger ;-)

Thor 02. Feb 2007

Also Geschwindigkeit und Höhe, kann man ja dann doch besser und schneller im Hud bzw...

kayser 02. Feb 2007

Der Cougar ist mir da doch wesentlich lieber. Allein schon die Ganzmetallbauweise...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    •  /