Abo
  • IT-Karriere:

Neue Fritz-Box-Generation kann deutlich mehr

DSL2+, VDSL, DECT-Basisstation WLAN nach 802.11n und UPnP-Server in einem

AVM will auf der CeBIT seine Fritz-Box der nächsten Generation vorstellen. Die "Fritz!Box Fon WLAN 7270" unterstützt ADSL2+ und VDSL mit bis zu 50 MBit/s, WLAN nach der aktuellen Vorabversion von IEEE 802.11n, bringt eine integrierte DECT-Basisstation zum schnurlosen Telefonieren mit und kann als UPnP-Server Musik im Netzwerk zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Fritz-Box integriert erstmals ein ADSL2+- und VDSL-Modem für Internetverbindungen mit bis zu 50 MBit/s und verteilt Daten nach dem kommenden Funkstandard IEEE 802.11n (Draft 2.0). Über die bereits integrierte Fritz-Musikbox ist Musik auch bei ausgeschaltetem Computer im gesamten Netzwerk hörbar. Dazu wird beispielsweise ein Speicherstick oder ein MP3-Player an die Fritz-Box per USB angeschlossen, Musikdaten werden dann einfach an einen im Netzwerk befindlichen Audio-Receiver nach dem UPnP-AV-Standard übertragen.

Fritz!Box Fon WLAN 7270
Fritz!Box Fon WLAN 7270
Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. 1WorldSync GmbH, Köln

Die Fritz!Box Fon WLAN 7270 wartet zudem mit einer integrierten Telefonanlage auf, mit der über das Internet und Festnetz (analog und ISDN) telefoniert werden kann. Über TAE-Stecker lassen sich vorhandene Telefone einsetzen. Zudem verfügt das Gerät über eine integrierte DECT-Basisstation, an der sich bis zu sechs Mobilteile anschließen lassen.

Im Bereich Telefonie will AVM noch weitere Neuerungen zeigen: So sollen sich künftig Telefonnummern direkt aus Webseiten heraus oder Rufnummern direkt aus Online-Adressbüchern anwählen lassen (Click2Dial). Ein kostenloses Firmware-Update soll zudem die Audioqualität von Telefonaten verbessern (RFC 3551, Linear-PCM 16, PCMA 16). Dieses soll noch vor der CeBIT ausprobiert werden können.

Wann die neuen Fritz-Boxen verkauft werden, verriet AVM noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,95€
  2. 41,95€
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate 45,99€)
  4. ab 59,98€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

FrankWit 22. Sep 2017

Hallo, ich schlage mich jetzt schon ewig mit der FB 7490 und der Doorline T01/02 herum...

Jan R. 15. Apr 2008

Hallo, ich bin gerade dabei zum Thema 100 GbE zu recherchieren. Hat jemand zu diesem Thme...

lolol 15. Dez 2007

Hast Du auch'n Kalender zuhause liegen? :-)

Dennis Vogt 02. Okt 2007

Hast du einen ISDN Anschluß? Wenn ja dann hast du bestimmt eine Rufnummer als Faxnummer...

gull 10. Jul 2007

Geschwätz


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /