Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: SEGA Mega Drive Collection - 16-Bit-Hits

Knapp 30 Spiele vom Mega Drive auf PS2 und PSP

Das Klassiker-Recycling geht weiter: Nachdem sich zuletzt bereits Unternehmen wie Capcom oder Namco durch das Hervorkramen alter Arcade-Titel hervortaten, legt auch Sega erneut nach - diesmal allerdings nicht mit einer weiteren Sonic-Zusammenstellung, sondern mit gut 30 Titeln der legendären Mega-Drive-Konsole. Wer schon zu 16-Bit-Zeiten viel Zeit mit Videospielen verbrachte, wird dabei das eine oder andere Mal leuchtende Augen bekommen.

Sega Mega Drive Collection (PSP, PS2)
Sega Mega Drive Collection (PSP, PS2)
Nicht wenige Videospiel-Fans dürften auch heute noch von Zeit zu Zeit ihre Mega-Drive-Konsole anschmeißen - und einige der guten Gründe dafür sind auch in dieser Zusammenstellung enthalten. Da wären zum einen natürlich die Plattform-Hits Sonic 1 & 2, aber auch Phantasy Star 2-4, Ecco 1 & 2 oder das tolle Shinobi 3 - allesamt Spiele, deren hoher Schwierigkeitsgrad auch heute noch frustriert, die aber in Sachen Gamedesign einfach zeitlos gut sind und trotz klassischer 2D-Grafik kaum etwas von ihrer Faszination eingebüßt haben.

Anzeige

Sega Mega Drive Collection
Sega Mega Drive Collection
Wie bei derartigen Zusammenstellungen sind allerdings auch hier wieder einige Titel dabei, bei denen man sich unweigerlich fragen muss, warum sie aus den Hallen des Vergessens hervorgekramt wurden: Spiele wie Altered Beast oder Super Thunder Blade waren schon zum Zeitpunkt ihres Erscheinens ihr Geld nicht wert und sind viele Jahre später auch mit viel Liebe für Oldies im Grunde nicht zu gebrauchen. Bei gut 27 Spielen insgesamt und einigen freischaltbaren Bonus-Arcade-Programmen lässt sich das allerdings verschmerzen, zumal das Drumherum stimmt: Sowohl auf PS2 als auch auf PSP werden alle Klassiker gelungen emuliert, zusätzlich zu den eigentlichen Programmen gibt es zudem (teils freispielbare) Boni wie Originalverpackungen, Trailer oder Entwickler-Interviews.

Sega Mega Drive Collection
Sega Mega Drive Collection
PSP- und PS2-Version unterscheiden sich übrigens im Grunde nur durch die freischaltbaren Bonus-Games und sind ansonsten weitgehend identisch; auch ein Zwei-Spieler-Modus ist - sofern von den einzelnen Titeln unterstützt - in beiden Varianten integriert. Auch preislich nehmen sich die Spiele nichts: Beide Umsetzungen sind für etwa 30 Euro im Handel erhältlich.

Fazit:
Wieder einmal dürfen Retro-Fans in Erinnerungen schwelgen: Wer seine alte Mega-Drive-Konsole vor Jahren weggegeben hat oder ein bisschen in der Videospielgeschichte stöbern möchte, bekommt zum fairen Preis eine standesgemäß aufbereite Zusammenstellung vieler Klassiker. Auch wenn einige Mega-Drive-Hits wie etwa Streets Of Rage fehlen, lässt sich an dieser Compilation kaum etwas aussetzen.


eye home zur Startseite
Citycobra 01. Aug 2007

Es sind immer 2 Ordner die du bei der PSP reinkopieren musst. z.b NES NesterJ und...

Chefkoch 07. Mär 2007

Pink 11. Feb 2007

was auch immer wikipedie ist?! Egal!! Vielen Dank!!!!

Pre@cher 06. Feb 2007

Hast Du Ikaruga auch im schwierigsten Modus durchgespielt? Hab's glaub ich nur auf dem...

So nie 02. Feb 2007

Sei doch froh, dass er wenigstens so lange gehalten hat, mit Markteinführung wurde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 25,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  2. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  3. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  4. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  5. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  6. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  8. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  9. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  10. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: wer tut sich heute unter 2gb an?!

    Grover | 09:59

  2. Re: Im Ernst?

    DeathMD | 09:59

  3. Re: Datenschutz/Abwehr?

    Tet | 09:59

  4. Re: Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor...

    svnshadow | 09:59

  5. Re: An der IT gespart? ;)

    gaym0r | 09:58


  1. 10:00

  2. 09:54

  3. 09:04

  4. 08:49

  5. 07:40

  6. 07:21

  7. 16:57

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel