Abo
  • Services:
Anzeige

Skype 2.5 für MacOS X mit SMS-Funktion

Konferenzgespräche mit bis zu zehn Teilnehmern

Der Beta-Test der Mac-Variante der VoIP-Software Skype ist beendet und die aktuelle Version trägt die Nummer 2.5. Als Neuerung wurde der SMS-Versand eingeführt. Außerdem lassen sich nach Herstellerangaben nun Konferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern gleichzeitig führen.

Die Mac-Variante von Skype konnte bislang keine SMS-Nachrichten versenden, was sich mit der neuen Version nun ändert. Dazu ist ein Skype-Out-Konto erforderlich, da die Kurznachrichten nicht kostenlos sind. Konferenzgespräche können kostenlos mit Skype-Mitgliedern oder über Skype-Out mit Fest- und Mobilfunkteilnehmern geführt werden, wobei auch hier Telefongebühren fällig werden.

Anzeige

Als weitere Neuerung liefert die neue Skype-Version Geburtstagserinnerungen und hat neue Video-Codecs erhalten. Zudem lässt es die Mac-Variante nun zu, die Geräte zur Tonausgabe und -aufnahme auszuwählen, die beim Betrieb mit Skype genutzt werden sollen. So lassen sich beispielsweise Konfigurationen festlegen, die ankommende Gespräche auf den Kopfhörer lenken, während selbst initiierte Anrufe mit einem Lautsprechertelefon erledigt werden.

Skype 2.5 für MacOS X steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
dsdsds 01. Feb 2007

alternative: EKIGA

zirpl 01. Feb 2007

http://www.gizmoproject.com/ ist eine Alternative.


www.freewarearchiv.ch / 06. Feb 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. über Hays AG, Dessau
  4. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  2. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  3. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  4. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  5. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  6. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  7. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  8. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  9. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  10. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: jetzt starten die USA...

    Clown | 11:20

  2. Re: was steckt dahinter?

    Bautz | 11:20

  3. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    peter.kleibert | 11:18

  4. Re: Apple, Google, MS,... haben ein Interesse...

    Dwalinn | 11:17

  5. Re: Und ich bin dabei!

    shokked | 11:16


  1. 11:19

  2. 10:48

  3. 10:34

  4. 10:18

  5. 10:00

  6. 09:27

  7. 08:43

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel