Abo
  • Services:
Anzeige

Verdreifachung: Google im Gewinn-Taumel

Gesamtjahr mit 3,078 Milliarden US-Dollar Nettogewinn abgeschlossen

Google konnte in seinem abgelaufenen vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 1,031 Milliarden US-Dollar ausweisen. Das ist fast das Dreifache des Gewinns, den Google im gleichen Zeitraum des Vorjahres (372 Millionen US-Dollar) erzielte. Auf die einzelne Aktie bezogen lag der Nettogewinn bei 3,29 US-Dollar nach 1,22 US-Dollar.

Auch den Umsatz konnte Google massiv ausbauen. Er stieg auf 3,21 Milliarden US-Dollar und legte damit zum Vergleichsquartal um 67 Prozent zu. Da aber Google auch massiv Gelder an Partner ausschüttet, werden die so genannten Traffic Acquisition Costs (TAC) extra ausgewiesen. Sie liegen bei 976 Millionen US-Dollar - und damit ungefähr 31 Prozent der Gesamtumsätze. Zieht man diese TAC vom Gesamtumsatz ab, bleiben noch 2,23 Milliarden US-Dollar übrig - im Jahr zuvor lag dieser bereinigte Umsatz bei 1,29 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Die Umsätze, die Google mit eigenen Websites erzielte, stiegen im Jahresvergleich um 80 Prozent auf rund 1,98 Milliarden US-Dollar an. Die AdSense-Programm-Einnahmen machen 1,2 Milliarden US-Dollar aus, auch hier stieg der Umsatz um 50 Prozent im Jahresvergleich.

Mit dem vierten Geschäftsquartal ging natürlich auch Googles Gesamtgeschäftsjahr zu Ende. In diesem konnte man den Umsatz auf 10,61 Milliarden US-Dollar steigern - von 6,14 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn 2006 belief sich auf 3,078 Milliarden US-Dollar bzw. 9,94 US-Dollar pro Aktie. Im Geschäftsjahr 2005 lag er noch bei 1,465 Milliarden US-Dollar und 5,02 US-Dollar pro Anteilsschein.


eye home zur Startseite
Nasenbär 01. Feb 2007

Kauf dir Aktien, leg die Beine hoch und lass die nur machen... Bill hat mir schon mein...

blackyy 01. Feb 2007

Doch Google :) Die kriegen ja die Klickverguetung :)

blackyy 01. Feb 2007

Wenn es solche klicks waren, dann sicher nicht durch mich.. verdaechtig ist es aber...

the_spacewürm 01. Feb 2007

Ich würd wohl auch was davon nehmen, so isses ja nich! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCRYPT GmbH, Bochum
  2. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  3. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern

    bombinho | 02:24

  2. Re: Gut so

    My1 | 02:19

  3. Re: Vergleich mit dem B&W Zeppelin

    NIKB | 02:00

  4. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    NIKB | 01:56

  5. Re: Ökosystem

    NIKB | 01:49


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel