Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic kündigt 12fach-Zoomkamera mit 7,2 Megapixeln an

Panasonic Lumix FZ8
Panasonic Lumix FZ8
Der verbesserte Signalprozessor Venus Engine III kommt nun zusammen mit dem CCD auf Empfindlichkeiten bis ISO 1.250 bei voller Auflösung. Erkennt die Kamera eine Bildbewegung im Motiv, kann die ISO-Steuerung automatisch für schnellere Verschlusszeiten sorgen, um die Bewegung im Foto einzufrieren. Dies lässt sich auch abschalten.

Anzeige

Die Auslöseverzögerung beziffert der Hersteller ohne Autofokus auf 0,005 Sekunden. Im Serienbild-Modus kann die FZ8 bis zu drei Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung aufnehmen. In der unlimitierten Serienbildfunktion sogar so lange, bis die SD- oder SDHC-Speicherkarte voll ist. Die Verschlusszeiten reichen von 1/2.000 bis 60 Sekunden.

Panasonic Lumix FZ8
Panasonic Lumix FZ8
Häufig benötigte Einstellungen wie die Wahl der Belichtungsmessung, Autofokus-Modus oder Weißabgleich werden über eine Schnellfunktionstaste am Kameragehäuse vorgenommen. So lässt sich manche Navigationsorgie in den Menüs vermeiden.

Die Feinabstimmung des Weißabgleichs kann bei der Lumix FZ8 durch Verschiebung Richtung Blau oder Gelb sowie Magenta oder Grün ganz gezielt vorgenommen werden, sollte die Automatik nicht ausreichen. Darüber hinaus gibt es eine Weißpunkt- Bestimmung mit diversen Voreinstellungen für typische Lichttemperaturen oder eine manuelle Messung.

Neben den üblichen Videos mit 640-x-480-VGA-Auflösung kann die Lumix FZ8 Videos im Breitbildformat mit 848 x 480 Pixeln samt Ton aufzeichnen. Die Lichtempfindlichkeit bei Videos wird durch Pixelbündelung erhöht. Eine Sonderfunktion der FZ8 erlaubt die Darstellung von neun aufeinander folgenden Bildern aus einer Videosequenz in Form kleiner Standbilder, etwa zur Darstellung von Bewegungsabläufen.

Die Kamera kommt mit 27 MByte Speicher an Bord und verarbeitet neben SD- auch SDHC-Speicherkarten. Der Akku der Kamera soll bis zu 380 Aufnahmen mit einer Ladung ermöglichen, teilte Panasonic mit.

Die Kamera ist mit einem USB- und TV-Anschluss ausgerüstet. Optional erhältlich ist neben einem 0,7x-Weitwinkel-Konverter für eine Anfangsbrennweite von 25,2 mm auch ein 1,7x-Tele-Konverter, der die Maximalbrennweite auf 734 mm heraufsetzt. Außerdem gibt es eine Nahlinse und diverse Neutralgrau- und Schutzfilter.

Der Apparat misst 112,5 x 72,2 x 79 mm bei einem Leergewicht von 310 Gramm. Die FZ8 soll ab Februar 2007 für ca. 429,- Euro erhältlich sein.

 Panasonic kündigt 12fach-Zoomkamera mit 7,2 Megapixeln an

eye home zur Startseite
Photoshop 2.0 01. Feb 2007

wurden die Linsen nicht nur nachbearbeitet, eher vollkommen rekonstruiert. Ich sehe ja...

Freitagder2. 01. Feb 2007

Das hört sich gut an. 7.2 ist viel, aber nicht zu viel, ansonsten ist eigentlich auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    HorkheimerAnders | 01:42

  2. Re: Rechtschreibung Überschrift

    cicero | 01:05

  3. Der Bedarf steigt

    cicero | 01:04

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  5. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel