Abo
  • Services:

Canon: Kleiner HDV-Camcorder mit HDMI-Anschluss

25p-Modus verspricht kinoähnliche Aufnahmen

Nur ein paar Monate nach dem Erscheinen des Canon HV10 bringt Canon mit dem HV20 in Kürze ein weiteres Modell eines HDV-Camcorders auf den Markt. Das HDV1080i-Gerät soll den HV10 jedoch nicht ersetzen, sondern im April 2007 parallel dazu auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon HV20
Canon HV20
Gegenüber der hauseigenen Konkurrenz soll sich der HV20 vor allem durch den HDMI-Anschluss, die Bauform und den "echten Kinolook" unterscheiden. Der Camcorder ermöglicht progressive Aufnahmen in 25p, bietet einige Einstellungen von Canons sehr viel teureren XH-Camcordern und kommt damit laut Canon an die 24p von Kinofilmen nahe genug heran, um den Eindruck von Kinofilmen zu vermitteln.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Fulda, Fulda
  2. Ruhrverband, Essen

Canon HV20
Canon HV20
Der HD-CMOS-Sensor arbeitet mit 2,96 Megapixeln, wovon 2,07 Megapixel für HDV-Aufnahmen (1080i) zur Verfügung stehen und für rauscharme Bilder sorgen. Das 10fach-Weitwinkel-Zoomobjektiv der Canon HV20 hat eine Brennweite von 43,6 bis 436 mm im HDV-Betrieb. Zudem besitzt der Camcorder einen ND-Filter und einen optischen Bildstabilisator, der für weniger verwackelte Bilder sorgen soll und selbst das Atmen des Nutzers erkennen soll.

Fotoaufnahmen in voller HD-Auflösung speichert der Camcorder auf MiniSD-Karten. Für das Kontrollieren der Videos oder Fotoaufnahmen steht ein externes 2,7-Zoll-LC-Display im Breitbildformat mit 211.000 Pixeln zur Verfügung, der Farbsucher bringt es auf 123.000 Pixel bei einer Diagonale von 0,27 Zoll.

An Anschlüssen bietet der HDV-Camcorder USB 2.0, Firewire (sowohl Ein- als auch Ausgang) und das bereits erwähnte HDMI. Neben den digitalen Anschlüssen steht auch ein analoges Kompontenensignal und AV (Ein-/Ausgang) zur Verfügung. Zudem besitzt der Camcorder einen Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.

Canons HV20 wiegt 535 Gramm bei 88 x 80 x 138 mm (B x H x T) und soll ab April 2007 für 1.299,- Euro im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-40%) 23,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. (-35%) 19,49€

blub 16. Jul 2010

Trotz das der Beitrag jetzt fast 3 Jahre alt ist muss ich dir ein klaren FAIL stemple auf...

muslix73 31. Jan 2007

damit sind die in den Links geäußerten Mängel auch behoben.. http://www.heise.de/ct/tv...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

      •  /