Abo
  • Services:

Canon: Kleiner HDV-Camcorder mit HDMI-Anschluss

25p-Modus verspricht kinoähnliche Aufnahmen

Nur ein paar Monate nach dem Erscheinen des Canon HV10 bringt Canon mit dem HV20 in Kürze ein weiteres Modell eines HDV-Camcorders auf den Markt. Das HDV1080i-Gerät soll den HV10 jedoch nicht ersetzen, sondern im April 2007 parallel dazu auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon HV20
Canon HV20
Gegenüber der hauseigenen Konkurrenz soll sich der HV20 vor allem durch den HDMI-Anschluss, die Bauform und den "echten Kinolook" unterscheiden. Der Camcorder ermöglicht progressive Aufnahmen in 25p, bietet einige Einstellungen von Canons sehr viel teureren XH-Camcordern und kommt damit laut Canon an die 24p von Kinofilmen nahe genug heran, um den Eindruck von Kinofilmen zu vermitteln.

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Automobil Elektrik, Dortmund
  2. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Canon HV20
Canon HV20
Der HD-CMOS-Sensor arbeitet mit 2,96 Megapixeln, wovon 2,07 Megapixel für HDV-Aufnahmen (1080i) zur Verfügung stehen und für rauscharme Bilder sorgen. Das 10fach-Weitwinkel-Zoomobjektiv der Canon HV20 hat eine Brennweite von 43,6 bis 436 mm im HDV-Betrieb. Zudem besitzt der Camcorder einen ND-Filter und einen optischen Bildstabilisator, der für weniger verwackelte Bilder sorgen soll und selbst das Atmen des Nutzers erkennen soll.

Fotoaufnahmen in voller HD-Auflösung speichert der Camcorder auf MiniSD-Karten. Für das Kontrollieren der Videos oder Fotoaufnahmen steht ein externes 2,7-Zoll-LC-Display im Breitbildformat mit 211.000 Pixeln zur Verfügung, der Farbsucher bringt es auf 123.000 Pixel bei einer Diagonale von 0,27 Zoll.

An Anschlüssen bietet der HDV-Camcorder USB 2.0, Firewire (sowohl Ein- als auch Ausgang) und das bereits erwähnte HDMI. Neben den digitalen Anschlüssen steht auch ein analoges Kompontenensignal und AV (Ein-/Ausgang) zur Verfügung. Zudem besitzt der Camcorder einen Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.

Canons HV20 wiegt 535 Gramm bei 88 x 80 x 138 mm (B x H x T) und soll ab April 2007 für 1.299,- Euro im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)
  2. 89,99€ (Vergleichspreis 103,54€)
  3. 138,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 149,90€)
  4. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...

blub 16. Jul 2010

Trotz das der Beitrag jetzt fast 3 Jahre alt ist muss ich dir ein klaren FAIL stemple auf...

muslix73 31. Jan 2007

damit sind die in den Links geäußerten Mängel auch behoben.. http://www.heise.de/ct/tv...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /