Projekt "Dave": Drahtlose Handy-Festplatte von Seagate

Musik und Videos funken aus der Hosentasche

Im Vorfeld des in zwei Wochen startenden 3GSM-Kongresses hat Seagate bereits die Daten eines neuen Produkts genannt, das bisher unter dem Codenamen "Crickett" bekannt war. Es handelt sich um eine winzige externe Festplatte, die von einem Akku gespeist als drahtlos angebundener Speicher für Handys dienen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Konzept erinnert dabei stark an den "Personal Server", den Intel auf dem IDF Fall 2003 bereits vorgestellt hatte - bisher fand sich aber kein Hersteller, der den Server für unterwegs bauen wollte. Hatte Intel noch eine Armbanduhr als Ausgabegerät für die Daten vorgesehen, so soll diese Aufgabe laut Seagates Visionen nun das Mobiltelefon übernehmen.

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Grundsatzfragen-Schwerpunkt IT (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
Detailsuche

Seagate DAVE
Seagate DAVE
Den aktuellen Trends geschuldet ist auch der Name des Konzepts. Dave steht für "Digital Audio Video Experience" und beschreibt, was die externe Platte tun soll: Musik und Videos an ein Handy streamen. Das geschieht per Bluetooth 2.0 oder WLAN nach 802.11b/g mit maximal 54 MBit/s brutto. Das mit 61 x 89 Millimeter nur die Grundfläche einer Kreditkarte belegende Gerät soll trotz 12 Millimetern Dicke einen Lithium-Ionen-Akku enthalten, der 14 Tage im Stand-by-Betrieb per Bluetooth auf Befehle warten kann. Werden Dateien ans Handy gefunkt, soll der Akku des 70-Gramm-Geräts für 10 Stunden reichen. Welche Festplatten Seagate für die 10 oder 20 GByte Kapazität verbaut hat, gab das Unternehmen noch nicht bekannt.

Seagate DAVE
Seagate DAVE
Seagate versteht Dave auch als offene Plattform für andere Entwickler. Im zweiten Quartal des Jahres 2007 plant das Unternehmen deshalb, ein Entwickler-Kit als Open Source vorzulegen. Ab wann und zu welchem Preis dann die Hosentaschen-Festplatten auf den Markt kommen könnten, ist hingegen noch nicht abzusehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Gnomy 01. Feb 2007

und genau da machst du den Denktfehler, natürlich ist auch Motorola daran interessiert...

Gnomy 01. Feb 2007

LOL, vermutlich noch in Asien, und das ist dan an der vernichtung der Internets...

Gnomy 01. Feb 2007

Also ich finde die Idee eine Hosenfestplatte zu haben ganz in Ordnung, allerdings finde...

Europa 31. Jan 2007

Jaja, der Albino unter den Computern. :)

Wi-DRIVE.com 31. Jan 2007

check it out www.wi-drive.com


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /