• IT-Karriere:
  • Services:

Ritual: Rückkehr zu SiN geplant

Im Interview gab Gray an, sich bereits darauf zu freuen, zur Abwechslung mal in kleinen Teams Spiele für Mumbo Jumbo entwickeln zu können - und zur Abwechslung mal keine Shooter zu programmieren. Zudem würden Casual Games nicht nur Puzzle-Spiele sein, sondern auch Action, Simulation, Ressourcenmanagement, Rollenspiel, Charakteraufbau und sonstige Elemente enthalten. Sie seien aber auf ein Massenpublikum und nicht auf Hardcore-Spieler ausgerichtet.

Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten

Ideen für entsprechende Spiele sollen bei Mumbo Jumbo und Ritual bereits existieren, nur verraten wird noch nichts. "Wir erwarten, ein breites Spektrum an Spielen für viele verschiedene Plattformen zu designen", so Gray und erwähnt dabei neben PCs auch Xbox Live Arcade (Xbox 360), das PlayStation Network (PS3), die Wii-Konsole, Spielehandhelds wie Nintendo DS und Sonys PlayStation Portable (PSP). Für 2007 sollen mehr als nur eine Hand voll Spiele geplant sein.

Auch wenn es nun das Ziel von Ritual und Mumbo Jumbo sei, gemeinsam im Casual-Gaming-Markt mit neuen Spielideen groß zu werden, müssen Fans Gray zufolge SiN noch nicht abschreiben. Es sei geplant, später zu SiN zurückzukehren: "Wir lieben SiN, täuscht Euch da nicht, und wir wollen definitiv zu ihm zurückkehren", bekräftigt der Ritual-Entwickler gegenüber Ritualistic. Episodenspiele und Casual Gaming hätten viele Gemeinsamkeiten, so dass Gray erwartet, dass auch SiN ein Zuhause im "neuen Ritual" finden werde. In welcher Form und wann bleibt abzuwarten, denn mehr wollte der Levelord nicht verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ritual: Rückkehr zu SiN geplant
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  2. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...
  4. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)

smilingrasta 01. Feb 2007

[...] Das kommt vermutlich daher, das EA, wie andere große Publisher in der Dimension...

~jaja~ 31. Jan 2007

Vergiss es. Der Film war (zu Recht) ein Flop, und damit ist das Merchandising dafür...

Rupert 30. Jan 2007

kt


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /