Abo
  • Services:

Ritual: Rückkehr zu SiN geplant

Im Interview gab Gray an, sich bereits darauf zu freuen, zur Abwechslung mal in kleinen Teams Spiele für Mumbo Jumbo entwickeln zu können - und zur Abwechslung mal keine Shooter zu programmieren. Zudem würden Casual Games nicht nur Puzzle-Spiele sein, sondern auch Action, Simulation, Ressourcenmanagement, Rollenspiel, Charakteraufbau und sonstige Elemente enthalten. Sie seien aber auf ein Massenpublikum und nicht auf Hardcore-Spieler ausgerichtet.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Ideen für entsprechende Spiele sollen bei Mumbo Jumbo und Ritual bereits existieren, nur verraten wird noch nichts. "Wir erwarten, ein breites Spektrum an Spielen für viele verschiedene Plattformen zu designen", so Gray und erwähnt dabei neben PCs auch Xbox Live Arcade (Xbox 360), das PlayStation Network (PS3), die Wii-Konsole, Spielehandhelds wie Nintendo DS und Sonys PlayStation Portable (PSP). Für 2007 sollen mehr als nur eine Hand voll Spiele geplant sein.

Auch wenn es nun das Ziel von Ritual und Mumbo Jumbo sei, gemeinsam im Casual-Gaming-Markt mit neuen Spielideen groß zu werden, müssen Fans Gray zufolge SiN noch nicht abschreiben. Es sei geplant, später zu SiN zurückzukehren: "Wir lieben SiN, täuscht Euch da nicht, und wir wollen definitiv zu ihm zurückkehren", bekräftigt der Ritual-Entwickler gegenüber Ritualistic. Episodenspiele und Casual Gaming hätten viele Gemeinsamkeiten, so dass Gray erwartet, dass auch SiN ein Zuhause im "neuen Ritual" finden werde. In welcher Form und wann bleibt abzuwarten, denn mehr wollte der Levelord nicht verraten.

 Ritual: Rückkehr zu SiN geplant
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

smilingrasta 01. Feb 2007

[...] Das kommt vermutlich daher, das EA, wie andere große Publisher in der Dimension...

~jaja~ 31. Jan 2007

Vergiss es. Der Film war (zu Recht) ein Flop, und damit ist das Merchandising dafür...

Rupert 30. Jan 2007

kt


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /