• IT-Karriere:
  • Services:

PSP-Firmware 3.10 erschienen

Dynamische Lautstärke-Normalisierung und Speichersparmodus für Webbrowser

Viel Neues bringt sie nicht, die gerade erschienene neue PlayStation-Portable-Firmware mit der Versionsnummer 3.10. Für die meisten Nutzer wird nur eine neue Option für die Lautstärke-Regelung des Kopfhörerausgangs und eine Speichersparfunktion des Browsers interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Upgrade auf die neue Firmware soll die PlayStation Portable (PSP) mehr über das PlayStation Network (PSN) und PlayStation 3 erwerbbare PSP-Spiele unterstützen. Das ist allerdings eine Funktion, die für Deutschland erst ab dem 23. März 2007 interessant wird, denn vorher gibt es die PlayStation 3 (PS3) hier zu Lande nicht regulär zu kaufen. In Nordamerika und Japan ist es hingegen schon möglich, PSP-Spiele online mit der PS3 zu kaufen und auf das Spiele-Handheld zu transferieren.

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. Witzenmann GmbH, Pforzheim

Die Verbreitung von Sonys LocationFree-Basisstationen, die den Empfang des heimischen Fernsehprogramms über Netzwerk und Internet erlauben, dürfte in Deutschland weiterhin nur eine begrenzte Zielgruppe interessieren. Die PSP unterstützt laut Firmware-Beschreibung nun auch die Wiedergabe von MPEG-4-AVC-Videos über den aktualisierten LocationFree-Player, mit dem sich das Spiele-Handheld als LocationFree-Client nutzen lässt.

Bei den Audio-Einstellungen der PSP ist eine neue Funktion hinzugekommen, die unter dem Namen "Dynamic Normalizer" vermutlich die Lautstärke bei der Wiedergabe ausgewogener gestaltet. Eine Beschreibung dazu hat Sony Computer Entertainment nicht veröffentlicht. Im Webbrowser findet sich ab der PSP-Firmware 3.10 bei den Anzeigeeinstellungen die neue Funktion "Speicherplatz sparen", die ebenfalls nicht näher beschrieben ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute Logitech MK470 Slim Combo Tastatur-Maus-Set 33€
  2. (heute u. a. DJI Drohnen und Cams, Philips-TVs, Gesellschaftsspiele)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...

Risto 16. Feb 2007

crazy x ,ich habe psp gekauft,und ich will downgrade und upgrade machen,aber ich habe...

Javahuhn 31. Jan 2007

erwischt :(

Seimän 30. Jan 2007

Den Sparmodus muss man aktivieren... somit wird die Quali der Bilder schlechter! Dies...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

    •  /