• IT-Karriere:
  • Services:

PSP-Firmware 3.10 erschienen

Dynamische Lautstärke-Normalisierung und Speichersparmodus für Webbrowser

Viel Neues bringt sie nicht, die gerade erschienene neue PlayStation-Portable-Firmware mit der Versionsnummer 3.10. Für die meisten Nutzer wird nur eine neue Option für die Lautstärke-Regelung des Kopfhörerausgangs und eine Speichersparfunktion des Browsers interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Upgrade auf die neue Firmware soll die PlayStation Portable (PSP) mehr über das PlayStation Network (PSN) und PlayStation 3 erwerbbare PSP-Spiele unterstützen. Das ist allerdings eine Funktion, die für Deutschland erst ab dem 23. März 2007 interessant wird, denn vorher gibt es die PlayStation 3 (PS3) hier zu Lande nicht regulär zu kaufen. In Nordamerika und Japan ist es hingegen schon möglich, PSP-Spiele online mit der PS3 zu kaufen und auf das Spiele-Handheld zu transferieren.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Die Verbreitung von Sonys LocationFree-Basisstationen, die den Empfang des heimischen Fernsehprogramms über Netzwerk und Internet erlauben, dürfte in Deutschland weiterhin nur eine begrenzte Zielgruppe interessieren. Die PSP unterstützt laut Firmware-Beschreibung nun auch die Wiedergabe von MPEG-4-AVC-Videos über den aktualisierten LocationFree-Player, mit dem sich das Spiele-Handheld als LocationFree-Client nutzen lässt.

Bei den Audio-Einstellungen der PSP ist eine neue Funktion hinzugekommen, die unter dem Namen "Dynamic Normalizer" vermutlich die Lautstärke bei der Wiedergabe ausgewogener gestaltet. Eine Beschreibung dazu hat Sony Computer Entertainment nicht veröffentlicht. Im Webbrowser findet sich ab der PSP-Firmware 3.10 bei den Anzeigeeinstellungen die neue Funktion "Speicherplatz sparen", die ebenfalls nicht näher beschrieben ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

Risto 16. Feb 2007

crazy x ,ich habe psp gekauft,und ich will downgrade und upgrade machen,aber ich habe...

Javahuhn 31. Jan 2007

erwischt :(

Seimän 30. Jan 2007

Den Sparmodus muss man aktivieren... somit wird die Quali der Bilder schlechter! Dies...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

    •  /