Abo
  • Services:

Neuer Name für Unreal Tournament 2007

Netzwerk-Shooter soll auch für Xbox 360 erscheinen

Der grafisch aufwendige Netzwerk-Shooter Unreal Tournament 2007 wird umbenannt und unter einem etwas anderen Namen erscheinen. Zudem wurde laut Next Generation im Rahmen einer Veranstaltung des Publishers Midway neben der Windows-PC- und PlayStation-3- nun auch eine Xbox-360-Version des Spiels angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der offiziellen Unreal-Tournament-2007-Website ist bereits ein verändertes Logo zu sehen, das den Namen Unreal Tournament 3 trägt. Damit rücken Epic Games und Midway von der Jahreszahl als Versionsnummer ab, hoffentlich aber nicht von den Plänen, das Spiel im Laufe des Jahres 2007 auszuliefern. Die Unreal Tournament 3 zu Grunde liegende Technik ist die Unreal Engine 3 von Epic Games.

Unreal Tournament 3 statt 2007
Unreal Tournament 3 statt 2007
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte

Was die neue Engine zu leisten vermag, zeigt bereits das Xbox-360-Spiel Gears of War, das außerhalb Deutschlands sehr erfolgreich verkauft wurde, hier zu Lande aber aus Jugendschutzgründen wegen seiner Gewaltdarstellung nicht direkt angeboten wird, sondern nur als Importspiel erstanden werden kann.

Die Xbox-360-Version wurde laut Next Generation in Rahmen von Midways diesjährigem Gamers Day angekündigt. Wann genau das Spiel für die mittlerweile drei Plattformen erscheinen wird, wurde noch nicht angekündigt. Aktuell ist damit noch Midways schwammige Aussage "im Laufe des Jahres 2007". Ursprünglich wurde die PC-Version des Shooters bereits für 2006 angekündigt, daraus wurde jedoch nichts.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

IhrName 08. Mär 2007

...wie die letzten Versionen auch alle...solange man keine ATI hat - aber das ist ja...

Nasenbär 01. Feb 2007

Oh nein, nicht schon wieder so eine käsige Leistungsdiskussion. Hast Du eigentlich...

XTC 31. Jan 2007

Nein UT2004 war ja nix wirklich neues, da haben sie nur den Content nachgeliefert der...

DexterF 31. Jan 2007

Interessiert doch eh keinen - wird seit 2 Jahren angekündigt, als wäre es morgen in der...

n00B 31. Jan 2007

Natürlich nicht in voller pracht, hab ich auch nicht behauptet. Allerdings siehts so...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /