Abo
  • IT-Karriere:

Vista-Upgrade verlangt funktionierendes Windows-System (Upd)

Upgrade von Windows Vista kann nicht auf frisches System installiert werden

Mit dem Start von Vista ändert sich einiges in der Windows-Welt, einiges bleibt gleich. Unverändert kann eine Upgrade-Version von Windows Vista nicht auf ein leeres System installiert werden. Es wird immer eine ältere, lauffähige Windows-Version benötigt, was die Pflege des Systems für den Fall der Fälle komplizierter macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Microsoft in einem Knowledge-Base-Artikel klarstellt, verlangen alle Upgrade-Versionen von Windows Vista ein lauffähiges Windows-System. Somit ist ausdrücklich keine Installation von Windows Vista auf einem frischen PC möglich. Dies erweist sich als lästiges Problem, wenn ein Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt einmal den PC neu aufsetzen will oder sich einen neuen Rechner zulegt. In einem solchen Fall muss dann immer zuerst eine alte Windows-Version installiert werden, bevor Windows Vista eingespielt werden kann.

Daher ist beim Wechsel zu Windows Vista auf diese Einschränkung zu achten. Wer sich beim Kauf von Windows Vista für eine System-Builder-Version entscheidet, hat diese Nachteile nicht. Im Vergleich zur Retail-Variante fehlt der System-Builder-Ausführung die Umverpackung sowie zwei kostenlose Support-Anrufe und kostet dafür deutlich weniger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...

Ben Stan 03. Sep 2014

Was ist bis heute passiert? http://www.kolobok.us/smiles/mini/biggrin_mini.gif

Loti 05. Mär 2007

Vielleicht sind die Ms Programierer gar nicht so dumm wie Ihr denkt oder koennen euere...

meta 01. Feb 2007

Klar, das ist kein Ding. Im privaten Bereich ist es auch sehr stark verbreitet, fertig...

trueQ 31. Jan 2007

Ich. Zumindest bei Windows98 war das so. Man musste halt während der Installation eine...

trueQ 31. Jan 2007

Blödsinn. Zumindest bis mindestens Windows 98 hat es völlig ausgereicht, ein...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    •  /