Abo
  • Services:

Verwaltung Mecklenburg-Vorpommerns stellt auf VoIP um

Umstellung von 38.000 Anschlüssen geplant

Die Landesverwaltung von Mecklenburg-Vorpommern will alle Telefonanschlüsse künftig auf Voice over IP umstellen. Damit sollen mehrere Millionen Euro Telefongebühren gespart werden. Der Plan tritt stufenweise in Kraft - zunächst soll die Technik in einigen Bereichen etabliert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Bundesland teilte mit, dass es das erste sei, das alle Telefone in der Landesverwaltung durch Computertelefonie ersetzt. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat dazu nun die Verträge unterschrieben.

Zunächst soll die VoIP-Technik in der Staatskanzlei, den Ministerien und der Polizeidirektion Neubrandenburg erprobt werden, bevor die restlichen Anschlüsse umgestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  4. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...

holgerbr 02. Feb 2007

Der Satz "alle Telefone in der Landesverwaltung durch Computertelefonie ersetzt" ist doch...

Fincut 30. Jan 2007

Kommt schon hin, bis auf mangelhafte Sicherheit. Allerdings wurde das Ziel, Kosten zu...

MArek 30. Jan 2007

Wir benutzen es in der Firma seit 3 Jahren (1600 Arbeitsplätze) ..die Spielplatzzeit ist...

Dido 30. Jan 2007

Mein Bruder lebt in den USA und wenn ich ihn über Voip anrufe ist die Qualität um einiges...

R.Sh.Card 30. Jan 2007

Mein lieber ".M", ein gutgemeinter Tip: Mach dich ganz schnell schlauer, möglichst...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /