Abo
  • Services:
Anzeige

AACS-Konsortium bestätigt Angriffe auf Blu-ray und HD-DVD

Kompromittierte Title-Keys im Web sollen verfolgt werden

Das für die Lizenvergabe des Kopierschutzes AACS zuständige Konsortium "AACS LA" hat die im Web veröffentlichten Title-Keys von etlichen HD-DVDs und Blu-ray Discs als Angriff auf den Schutz bestätigt. Gegen solche Attacken will man nun rechtlich vorgehen.

Wie bereits berichtet, sind die Title-Keys von mindestens 50 auf Blu-ray Disc oder HD-DVD erschienenen Filmen inzwischen auf mehreren Webseiten offen einzusehen hinterlegt, zudem gibt es Kopierprogramme, welche diese Schlüssel von den Webseiten automatisch beziehen können. Damit ist es sehr einfach geworden, die Filme zumindest von ihrem Medium auf die Festplatte eines PCs zu kopieren. Ausgelesen wurden diese Keys offenbar von einem Software-Player, bei dem sie wenig geschützt im Speicher lagen.

Anzeige

Wie die AACS LA jedoch richtigerweise betont, ist das Format AACS damit noch nicht geknackt. Vielmehr zeigten die Attacken, dass einer der Lizenznehmer sich nicht an die Richtlinien für eine "robuste" Implementierung der Schutzmechanismen gehalten habe.

Dennoch droht das Konsortium den HD-Hackern: "Die AACS LA verwendet sowohl technische wie rechtliche Maßnahmen, um solchen Attacken zu begegnen, und wird alle ihr zu Verfügung stehenden Mittel anwenden, um gegen diesen Angriff vorzugehen." Bisher ist jedoch nicht bekannt, dass einer der Anwendungsschlüssel für Software-Player zurückgerufen worden wäre. Sollte dies geschehen, könnten derartige Programme neuere Filme nicht mehr abspielen.


eye home zur Startseite
Miro 30. Jan 2007

nun ja, wenn das AACS-Konsortium mit der Spere einzelner Keys nach derrer...

RicoS 30. Jan 2007

Heutzutage sind die Produktionskosten nur noch Peanuts im Vergleich zu dem was an...

Dienstag 30. Jan 2007

Hast schon recht, es ist noch garnicht so lange her als die Relation noch nicht so...

wigwam 30. Jan 2007

Fehler im Konzept per Gericht patchen - Sowas hab ich auch noch nicht erlebt...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: 16GB RAM unzeitgemäß

    Bouncy | 21:44

  2. 10 - 20 Gbit und < 1 ms ping

    jo-1 | 21:42

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Mithrandir | 21:36

  4. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    menecken | 21:34

  5. Re: Markenanmutung

    Arkarit | 21:32


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel