Abo
  • Services:

Adventures: Sam & Max und Bone auch für Wii?

Telltale Games sucht Wii-Entwickler

Nintendos Spielekonsole Wii ist auch für Adventure-Entwickler interessant: Das hinter den in Episodenform angebotenen Spielen "Sam & Max" und "Bone" - beides Comic-Umsetzungen - stehende kleine US-Spielestudio Telltale Games sucht seit kurzem einen Wii-Programmierer.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen einer am 25. Januar 2007 auf der Telltale-Website online gegangenen Stellenausschreibung wird ein "Wii Systems Programmer" mit "Liebe für Adventure-Spiele" gesucht, der die Windows- und Direct3D-basierte Spiele-Engine des Unternehmens auf die Wii-Konsole umsetzt. Dabei sollen auch die Wii-eigenen Funktionen integriert werden, womit vor allem die Eingabegeräte gemeint sein dürften. Entsprechend soll auch der existierende Produktionsablauf angepasst werden, um die Wii-Entwicklung zu berücksichtigen.

Ob, ab wann und wie Sam & Max, die Bone-Cousins und das CSI-Team auch auf der Wii-Konsole ihre Abenteuer erleben werden, hat Telltale Games noch nicht angekündigt. Um umfangreiche Spiele in Episoden aufgeteilt als Download anbieten zu können, dürfte der interne Wii-Flashspeicher nicht ausreichend dimensioniert sein. So ist eher zu erwarten, dass die Telltale-Spiele für Wii auf DVD erscheinen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,49€
  3. 32,95€

ErkmarFeil 29. Jan 2007

Korrekt. Aber bei Sam 'n Max sind die ja nur sporadisch Mittel zum Zweck. Innerhalb...

Vollstrecker 29. Jan 2007

Episoden würde dank SD-Speicher auch funktionieren.


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 - Fazit

Brettern auf der Gerade, Zittern in der Kurve - wir haben Dirt Rally 2.0 getestet.

Dirt Rally 2.0 - Fazit Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Metro Exodus im Technik-Test Richtiges Raytracing rockt

    •  /