Abo
  • IT-Karriere:

PDF soll zum ISO-Standard werden

Adobe will die komplette Spezifikation von PDF 1.7 veröffentlichen

Adobe will sein Portable Document Format (PDF) in der Version 1.7 zum ISO-Standard machen und dazu die komplette Spezifikation der "Enterprise Content Management Association" (AIIM) übergeben. Bereits seit 1995 beteiligt sich Adobe an verschiedenen ISO-Arbeitsgruppen rund um PDF, einzelne Teile sind bereits von der ISO standardisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 1993 von Adobe veröffentlichte PDF-Format hat sich zum Quasi-Standard entwickelt, große und kleine Unternehmen, Verwaltungen und auch Privatanwender nutzen das Format, das von diversen Applikationen unterstützt wird. Einzelne Teilmengen für einzelne Industrien und Funktionen wurden von der ISO bereits standardisiert, darunter PDF for Archive (PDF/A) und PDF for Exchange (PDF/X). Zudem stehen PDF for Engineering (PDF/E) und PDF for Universal Access (PDF/UA) kurz davor, PDF for Healthcare (PDF/H) liegt bei der AIIM als Vorschlag für einen "Best Practice Guide". Die AIIM kümmert sich als Administrator um die einzelnen PDF-Varianten.

Nun aber will Adobe einen Schritt weiter gehen und PDF vom Quasi-Standard zu einem echten internationalen Standard machen. Dazu will Adobe die volle Spezifikation von PDF 1.7, wie sie im PDF Reference Manual beschreiben ist, der AIIM übergeben, damit diese den Standard der ISO vorlegt. Ein Komitee der AIIM soll dazu noch offene Fragen klären und einen daraus resultierenden Vorschlag der ISO-Arbeitsgruppe übergeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 298,00€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)
  4. 309,00€

kairho 30. Jan 2007

Ein komplettes Dokument in einer Datei unterbringen?

tCfkaDA 30. Jan 2007

Konnte ich leider wenig mit anfangen. Gesehen, gelacht, gelöscht.

Arno Nym 29. Jan 2007

Eventuell hat man Kontakte zu einer Universität und kommt über deren Uni-Bibliothek ran...

Automatenkaffee 29. Jan 2007

Wollte Adobe nicht MS verbieten PDF als kostenlosen Exportfilter in der neuen Office...

Thanatos81 29. Jan 2007

Hmm, bei den ganzen PCs die ich in letzter Zeit mit vorinstalliertem XP verkauft habe...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    •  /