Abo
  • Services:

PDF soll zum ISO-Standard werden

Adobe will die komplette Spezifikation von PDF 1.7 veröffentlichen

Adobe will sein Portable Document Format (PDF) in der Version 1.7 zum ISO-Standard machen und dazu die komplette Spezifikation der "Enterprise Content Management Association" (AIIM) übergeben. Bereits seit 1995 beteiligt sich Adobe an verschiedenen ISO-Arbeitsgruppen rund um PDF, einzelne Teile sind bereits von der ISO standardisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 1993 von Adobe veröffentlichte PDF-Format hat sich zum Quasi-Standard entwickelt, große und kleine Unternehmen, Verwaltungen und auch Privatanwender nutzen das Format, das von diversen Applikationen unterstützt wird. Einzelne Teilmengen für einzelne Industrien und Funktionen wurden von der ISO bereits standardisiert, darunter PDF for Archive (PDF/A) und PDF for Exchange (PDF/X). Zudem stehen PDF for Engineering (PDF/E) und PDF for Universal Access (PDF/UA) kurz davor, PDF for Healthcare (PDF/H) liegt bei der AIIM als Vorschlag für einen "Best Practice Guide". Die AIIM kümmert sich als Administrator um die einzelnen PDF-Varianten.

Nun aber will Adobe einen Schritt weiter gehen und PDF vom Quasi-Standard zu einem echten internationalen Standard machen. Dazu will Adobe die volle Spezifikation von PDF 1.7, wie sie im PDF Reference Manual beschreiben ist, der AIIM übergeben, damit diese den Standard der ISO vorlegt. Ein Komitee der AIIM soll dazu noch offene Fragen klären und einen daraus resultierenden Vorschlag der ISO-Arbeitsgruppe übergeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

kairho 30. Jan 2007

Ein komplettes Dokument in einer Datei unterbringen?

tCfkaDA 30. Jan 2007

Konnte ich leider wenig mit anfangen. Gesehen, gelacht, gelöscht.

Arno Nym 29. Jan 2007

Eventuell hat man Kontakte zu einer Universität und kommt über deren Uni-Bibliothek ran...

Automatenkaffee 29. Jan 2007

Wollte Adobe nicht MS verbieten PDF als kostenlosen Exportfilter in der neuen Office...

Thanatos81 29. Jan 2007

Hmm, bei den ganzen PCs die ich in letzter Zeit mit vorinstalliertem XP verkauft habe...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /