Abo
  • Services:

OpenSuse 10.2 als Live-DVD

System komplett mit GNOME und KDE

Die aktuelle OpenSuse-Version 10.2 ist nun als Live-DVD zum Download verfügbar. Damit lässt sich die komplette Distribution ausprobieren, ohne dass sie installiert werden muss.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

OpenSuse 10.2 setzt auf den Linux-Kernel 2.6.18.2, die Glibc 2.5 und eine Vorabversion des GCC 4.1.3. Ebenso ist der X-Server X.org 7.2 in einer Entwicklungsversion enthalten. In Verbindung mit Compiz 0.2 lassen sich allerlei grafische Effekte auf dem Desktop einrichten, beispielsweise Transparenzen und diverse 3D-Effekte stehen so zur Verfügung. Zudem enthält OpenSuse 10.2 Software wie OpenOffice.org 2.0.4, KOffice 1.6, Mozilla Firefox 2.0 und Mozilla Thunderbird 1.5.0.8.

Die Live-DVD enthält insgesamt 4 GByte Software, die in ein 1,7 GByte großes ISO-Image gepackt ist. Darauf sind auch der komplette GNOME- und KDE-Desktop enthalten. Damit können Anwender nicht nur die Programme ausprobieren, sondern auch überprüfen, ob Suse 10.2 auf ihrer Hardware läuft. Das DVD-Image steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€

colla 04. Feb 2007

Ich empfehle dir mal die entsprechenden (Update) Repositorys einzubinden Sowas bewirkt...

alien 29. Jan 2007

novell und ms gleichsetzen oh lieber gott lass ................. genau wie ubuntu nur...

alien 29. Jan 2007

war nett mit dir zu diskutieren und welche unternehmen arbeiten wirklich fair keins noch...

föhn 28. Jan 2007

ich tippe auf: hirnspülung vergessen...

acacac 28. Jan 2007

Ein wenig primitiv ausgedrückt, aber leider wahr. Wenn man nicht zum Frickler werden...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019)

Xiaomi bringt das Mi 9 nach Europa. Der Europastart wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona verkündet. Das Topsmartphone hat eine Triple-Kamera mit bis zu 48 Megapixeln. Es liefert für einen Preis ab 450 Euro eine sehr gute technische Ausstattung.

Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

    •  /