Abo
  • Services:

Digitalkamera mit ISO 10.000

Olympus FE-250 kommt mit 8 Megapixeln daher

Olympus hat mit der FE-250 eine Kompaktkamera mit 8,0 Megapixeln Auflösung vorgestellt, die mit einem 3fach-Zoom ausgestattet ist, das eine Brennweite von 35 bis 105 mm bei F2,8 bis F4,7 aufweist. Nahaufnahmen sind mit 10 cm Abstand zum Motiv möglich. Für sich genommen wäre dies eine ganz normale Einsteiger-Kamera, würde nicht die extrem hohe Lichtempfindlichkeit von ISO 10.000 hervorstechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Olympus FE-250
Olympus FE-250
Die ISO-10.000-Einstellung sowie bei ISO 6.400 erreicht die Kamera nur durch eine Pixel-Zusammenschaltung, weshalb dann auch "nur" ein Foto mit drei Megapixeln entsteht. Bei ISO 64, 100, 200, 400, 800, 1.600 und 3.200 steht die volle Auflösung zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

Rückwandig ist ein 2,5-Zoll-LCD mit 230.000 Pixeln Auflösung angebracht. Die neue Digitalkamera ist mit einen TTL-System-Autofokus ausgestattet und bietet 15 Aufnahmemodi nebst der klassischen Programmautomatik. Die Verschlusszeiten rangieren von 1/2 bis 1/1.000 Sekunde.

Die Bedienung der FE-250 soll auch Einsteigern leicht fallen. Deshalb hat Olympus bei diesem Gerät das Prinzip "One button, one function" angewandt und Doppelbelegungen von Funktionstasten vermieden. Ein Einstellrad erlaubt das Umschalten zwischen den acht Aufnahmemodi. Hierzu gehören unter anderem Videoaufnahme mit Ton (VGA mit 30 Bilder/Sekunde) und ein Bildstabilisierungsmodus per ISO-Push.

Olympus FE-250
Olympus FE-250
Neben ihrem internen Speicher von ungefähr 20 MByte bietet die Kamera ein Kartenfach für xD-Picture Cards. Die Olympus FE-250 misst 94 x 56,5 x 22,3 mm und wiegt leer, d.h. ohne Akku und Karte, 115 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über einen proprietären Lithium-Ionen-Akku.

Die Olympus FE-250 soll ab Februar 2007 im Handel zum Preis von 299,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 16,82€
  3. 6,37€
  4. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...

MikelH 29. Jan 2007

In der Tat! ISO 10.000 ist nur Marketing. http://www.dkamera.de vergleicht die Cams...

Kaptain Blaubaer 28. Jan 2007

Die nötigen "Koaxial Kabel" Lichtleiter / empfänger haben ja jetzt Forscher aus...

Kaptain Blaubaer 28. Jan 2007

Stimmt. Gute bilder brauchen eine Lichtstarke optik. Das können und wollen die kompakten...

Isowahn! 26. Jan 2007

...winer kleinknipse mit ISO 10...

sumsebiene 26. Jan 2007

vermutlich ebenfalls eine sehr gute kamera. dummerweise fehle noch entsprechende tests...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /