Abo
  • IT-Karriere:

Chaos Communication Camp 2007 am Rande von Berlin

Hackertreffen auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums Finowfurt

Alle vier Jahre findet das Chaos Communication Camp im Berliner Umland statt, zuletzt 2003 auf dem Paulshof in Altlandsberg - rund 30 km östlich von Berlin. 2007 treffen sich die Hacker auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums Finowfurt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Chaos Communication Camp 2007 startet am Mittwoch, dem 8. August 2007 in direkter Nähe des Flugplatzes Finowfurt. Am Sonntag, dem 12. August 2007, geht das Treffen auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums Finowfurt zu Ende.

Das Veranstaltungsgelände liegt etwa 30 Autominuten außerhalb Berlins, einen Shuttle-Service zur nächsten Bahnstation wird es aber ebenfalls geben. Neuigkeiten rund um die Veranstaltung gibt es im Event-Blog des CCC, denn noch sind die Informationen recht knapp. Einen Eindruck des Chaos Communication Camps 2003 verschafft die umfangreiche Video-Dokumentation.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Der... 29. Jan 2007

Das ist schlicht und einfach falsch! Das war nicht immer so.

Peter Dietmaar 25. Jan 2007

es heißt einen (!) shuttle service

gedankenmacher 25. Jan 2007

30 Autominuten vom Rande von Berlin? wo ist der Rand, wie schnell ist v(d)... gibts da ne...


Folgen Sie uns
       


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /