Abo
  • Services:

Olympus bringt 18fach-Zoom in Bridge-Kamera unter

7,2-Megapixel-Aufnahmen und JPEG- sowie RAW-Bilddatenspeicherung

Olympus hat mit der SP-550 UZ eine Bridge-Kamera vorgestellt, die mit einem besonders weiten Zoombereich auffällt. Die Kamera ist mit einem 7,1-Megapixel-Sensor ausgerüstet. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 504 mm (entsprechend einer 35-mm-Kamera) bei Anfangsblendenwerten von F2,8 bis F4,5 ab. Die Objektivkonstruktion besteht aus 14 Elementen inklusive 4 asphärischen Linsen in 11 Gruppen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

SP-550 UZ
SP-550 UZ
Damit es bei dieser enormen Brennweite nicht zu Verwacklern kommt, hat Olympus einen mechanischen Bildstabilisator eingesetzt. Außerdem sollen hohe ISO-Werte schnelle Belichtungszeiten auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen erlauben. Das Objektiv eignet sich zudem für Makroaufnahmen aus einem Abstand von einem Zentimeter vom Objekt.

Inhalt:
  1. Olympus bringt 18fach-Zoom in Bridge-Kamera unter
  2. Olympus bringt 18fach-Zoom in Bridge-Kamera unter

Die SP-550 UZ arbeitet mit einem 2,5-Zoll-LCD mit 230.000 Pixeln und einem elektronischen Sucher. Standbilder werden mit einer maximalen Auflösung von 3.072 x 2.304 Pixeln aufgenommen. Neben der Aufnahme von JPEGs ist auch ein herstellereigenes Rohdatenformat (RAW) auswählbar.

Die Fokussierung kann entweder manuell oder mit verschiedenen Autofokus-Typen erfolgen, darunter auch ein 143-Punkt-Multispot-AF. Die Belichtungsinformationen lassen sich außerdem mit der Histogrammfunktion der Kamera im Display kontrollieren. Beim Fotografieren kann man sowohl eine Programmautomatik als auch eine Blenden- oder Verschlusszeitvorwahl nutzen oder aber die Belichtung komplett manuell steuern.

Olympus bringt 18fach-Zoom in Bridge-Kamera unter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

PAM 29. Jan 2007

Man beachte die Beschreibung auf der Olympus Webseite: Hier werden hohe ISO-Einstellungen...

lalala 26. Jan 2007

was machte für einen unterschied ob ich eine cf oder xd karte tausche um...

:-) 26. Jan 2007

Dafür kann man aber jetzt bei Vollmond, ISO 10.000 und Blende 2,8 auch mal mit einer...

Graypi 26. Jan 2007

Nur wenn das Objektiv dann ausfährt, siehts aus wie ein Pferd mit Ständer (sorry...

bleppo 25. Jan 2007

Na wenn das mal keine Konkurenz für die Canon IS S3 ist. :) Ich bin seit über einem Jahr...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /