Abo
  • Services:

PS3 startet am 23. März 2007 in Europa

1 Million Exemplare der 60-GByte-Version zum Europa-Start

Nach dem Start in Japan und Nordamerika kommt Sonys PlayStation 3 am 23. März 2007 nach Europa und damit auch nach Deutschland, das kündigte Sony Computer Entertainment nun offiziell an.

Artikel veröffentlicht am ,

PlayStation 3
PlayStation 3
Der Verkauf der PlayStation 3 (PS3) startet in den PAL-Regionen von Europa, Afrika und dem Mittleren Osten am 23. März 2007. Dabei wird zunächst nur das Modell mit 60-GByte-Festplatte zum Preis von 599,- Euro zu haben sein. Je nach Nachfrage soll im Laufe des Jahres ggf. auch das 20-GByte-Modell folgen.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. abilex GmbH, Stuttgart

PlayStation 3
PlayStation 3
Sony will zum Europa-Start rund 1 Million Geräte anbieten. Zudem sollen mehr als 30 Titel zu haben sein, darunter die Sony-Titel "Resistance: Fall of Man", MotorStorm, "Genji: Days of the Blade", "Formula One Championchip Edition" und Ridge Racer 7. Hinzu kommen weitere Titel anderer Publisher wie "Call of Duty 3", "Tony Hawks Project 8", "Full Auto 2: Battle Lines", "Virtua Fighter 5", "Virtua Tennis 3", NBA 2K7, NHL 2K7, "Enchanted Arms", "Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent", "NBA Street 4 Homecourt 2007" UND "F.E.A.R.".

Neben diesen auf Scheiben gepressten Spielen sollen zahlreiche Spiele zum Download angeboten werden, darunter Klassiker wie "Tekken: Dark Resurrection", "Lemmings" und "Gran Turismo HD Concept" in 1080p.

Zum Europa-Start soll die PS3 zudem eine neue Firmware erhalten, mit der neue Funktionen zur Verfügung gestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  2. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  3. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...
  4. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 89,99€ statt 103,28€ im Vergleich und WD My Cloud EX2...

ktdymqz fqeagy 07. Feb 2007

ipjverz bhuvg jbhyzovi hswre ispob diqxhbp atyjqv

~jaja~ 29. Jan 2007

Das steht noch auf einem anderen Blatt, aber die Publisher riechen Geld und schon...

Bibabuzzelmann 29. Jan 2007

Ich hab das schon soooo viel länger gesehn, nur dachte ich Anfangs, dass es ein Fake...

Haiko42 26. Jan 2007

Ist doch totaler Bullshit oder hat dein Computermonitor eine Diagonale von 2 Metern? MfG.

Kutscher 26. Jan 2007

die, die die besseren Konsolen bauen ;-)


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /