Abo
  • IT-Karriere:

Suche nach neuen Hash-Algorithmen

Anforderungen an neue Hash-Algorithmen - NIST bittet um Kommentare

Das National Institute of Standards and Technology (NIST) startet die Suche nach neuen Hash-Algorithmen, nachdem Anfang 2005 Angriffe gegen SHA-1 bekannt wurden. In einem ähnlichen Verfahren wurde 2000 der "Advanced Encryption Standard" (AES) als Nachfolger für DES gekürt.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst einmal sollen die Anforderungen an die entsprechenden Algorithmen festgelegt werden, wozu das NIST einen ersten Entwurf vorgelegt hat und nun bis zum 27. April 2007 um Kommentare bittet. Ziel ist es, einen oder mehrere Hash-Algorithmen zu entwickeln und zu standardisieren, wobei der aktuelle Zeitplan vorsieht, dem US-Handelsministerium im dritten Quartal 2012 den neuen Hash-Standard zur Unterschrift vorzulegen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. MicroNova AG, Wolfsburg

Dieser neue Standard soll nach den aktuellen Plänen des NIST einen oder mehrere Hash-Algorithmen umfassen, die weltweit kostenlos zur Verfügung stehen und in der Lage sind, vertrauliche Regierungsdaten auf absehbare Zeit zu schützen.

Um akzeptiert zu werden, muss der entsprechende Standard zudem auf verschiedenen Hard- und Software-Plattformen implementiert sein. Zudem muss er Message-Digests mit 224, 256, 384 und 512 Bit sowie eine maximale Nachrichtenlänge von 264 Bit unterstützen.

Die eingereichten Kandidaten sollen dann nach ihrer Sicherheit, Recheneffizienz, Speicherbedarf, Einfachheit, Flexibilität und Lizenzanforderungen bewertet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 58,90€
  2. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  3. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  4. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)

mklitq wqsogctlh 07. Feb 2007

agcj nsvhdfgpb nydqfubkh zbndom awcohkpr lcndoey wgaxtdpk

Horgeig 24. Jan 2007

Währe dem so, bräuchten sei ja keinen neuen zu suchen....

@ 24. Jan 2007

3C - http://www.isi.qut.edu.au/people/subramap/ACISP06_final_version.pdf


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /