Abo
  • Services:

OpenDocument-Framework für Programmierer

OpenOffice.org selbst soll ODF-Toolkit nutzen

Die OpenOffice.org-Entwickler arbeiten an einem Framework, mit dem neue Applikationen das OpenDocument-Format nutzen können. Langfristig soll auch die freie Büro-Suite selbst auf das ODF-Toolkit aufsetzen. Noch handelt es sich hierbei aber nur um Pläne.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ODF-Toolkit-Diagramm
ODF-Toolkit-Diagramm
In das ODF-Toolkit sollen die Teile von OpenOffice.org ausgelagert werden, die zum Lesen, Bearbeiten und Speichern von OpenDocument-Dateien notwendig sind. Programmierer sollen daher auf Bibliotheken zugreifen können, um OpenOffice.org nicht nur als Desktop-Anwendung, sondern als Framework nutzen zu können. Somit können sie Erweiterungen für die freie Büro-Suite entwickeln.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Die mit dem ODF-Toolkit geschriebenen Anwendungen müssen jedoch nicht zwangsläufig für OpenOffice.org gedacht sein. Vielmehr lassen sich auch komplett eigenständige Programme schreiben, die das OpenDocument-Format unterstützen. Die Implementierung dieser Unterstützung wird durch das Toolkit erleichtert. Allerdings ist es bisher noch in der Planungsphase, der sehr monolithische Quelltext der Büro-Suite muss erst nach und nach aufgeteilt werden, bevor das Toolkit zur Verfügung gestellt wird.

Das freie OpenDocument-Format wurde im Mai 2005 von der OASIS vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein auf XML basierendes Format, das auf Basis des OpenOffice.org-Formats entwickelt wurde. Mittlerweile ist es auch ein ISO-Standard.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Longkong 24. Jan 2007

Lesen und schreiben, ja.


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /