Abo
  • Services:

Astaro Security Gateway 7 verfügbar

Gateway als Hard- und Softwarelösung erhältlich

Astaro hat den Beta-Test für das Security Gateway 7 abgeschlossen und bietet die neue Version nun zum Download an. Die neue Version bietet für Voice over IP optimiertes Quality of Service und die Unterstützung für Hochverfügbarkeits-Cluster. Konfigurationen der Version 6 lassen sich allerdings noch nicht importieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Astaros neue Sicherheitslösung kommt mit einer überarbeiteten Administrationsoberfläche daher und bietet die Möglichkeit, Warnungen individuell zu konfigurieren. Berichte und Paketfilter-Logs sollen verbessert worden sein. Zudem wurde Quality of Service bereits auf den Einsatz mit Voice over IP optimiert. Integriert sind außerdem ein SSL-VPN, ein transparenter FTP-Proxy und der HTTP-Proxy soll nun schneller arbeiten.

Stellenmarkt
  1. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Zudem gibt es verschiedene Funktionen zur E-Mail-Verschlüsselung, die so zentral via OpenPGP oder S/MIME erfolgt. Die für die einzelnen Nutzer notwendigen Schlüssel generiert das System automatisch. Auch externe Adressen können in das System eingetragen werden, so dass E-Mails an bestimmte Empfänger immer per festgelegte Verschlüsselungstechnik verarbeitet werden. Hierfür muss der Schlüssel des Empfängers importiert werden und ist dann zentral gespeichert.

Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit und lässt sich 30 Tage lang uneingeschränkt nutzen. Ein Import der Konfiguration aus Astaro Security Gateway 6 funktioniert allerdings noch nicht. Für den privaten Gebrauch ist das Security Gateway kostenlos, aber auf zehn IP-Adressen und 1.000 parallele Verbindungen beschränkt. Preise für andere Lizenzen verrät Astaro auf Anfrage, zudem gibt es auch Hardware-Lösungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...
  2. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  3. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  4. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!

Astarotester 25. Jan 2007

Ich würde mal sagen wenn ich zuhause Astaro einsetze komme ich selten über 10 IP´s 1...

nkoch007 24. Jan 2007

steht alles hier beschrieben: http://download.astaro.de/ASL/v7.0/iso_i386/ASG%20V7...

nkoch007 24. Jan 2007

Das Feature wird voraussichtlich Mitte März verfügbar sein für die Astaro Security...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /