Abo
  • Services:

BenQ FP93GS: 19 Zoll mit 800:1-Kontrastverhältnis und 5 ms

Mit analogen und digitalen Anschlüssen ausgestattet

BenQ hat mit dem FP93GS ein normales, d.h. im 4:3-Format gehaltenes Display vorgestellt, welches das FP93G ablöst. Das Gerät soll nun einen mit 800:1 höheren Kontrastwert aufweisen und erreicht nach Angaben des Herstellers eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung liegt bei 1.280 x 1.024 Pixeln. Das Display erreicht eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und bietet Einblickwinkel von 160 Grad in beiden Hauptrichtungen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Es lässt sich sowohl über eine analoge VGA- als auch eine digitale DVI-Schnittstelle ansteuern. Das Display weist eine Rahmenstärke von 12 mm auf, so dass es sich auch für den Mehrmonitor-Betrieb eignet. Den Strombedarf des 363 x 356 x 135 mm großen und 5 kg schweren Gerätes gibt BenQ mit 40 Watt an.

Für das Gerät bietet BenQ im Schadensfall einen 3-Jahre-Vor-Ort-Austauschservice. Der FP93GS soll ab sofort für 269,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

mld 03. Mai 2007

dito

spötterle 24. Jan 2007

... gibt's die noch? ich dachte die 400 siemens-millionen sind schon weg? oder ist da ein...

Megapicksel 24. Jan 2007

Wie gut dass die DAUs die 1280 x 1024 auf einem 4:3 CRT-Bildschirm genutzt haben bei so...

Besserer Service 24. Jan 2007

dreijährige Vor-Ort-Austauschservice-Garantie. Hey, Ihr Ex-Siemensmitarbeiter, einfach...

Gnomy 24. Jan 2007

Stimmt, Simens hat zu überhöhten Preisen ein Unternehmen verkauft, das völlig Pleite...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /