• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Konzept für die CeBIT

CeBIT ab 2008 einen Tag kürzer als bisher

Für das Jahr 2007 erwartet die Deutsche Messe AG einen Rückgang der Ausstellerzahlen auf der Computermesse CeBIT. So werden rund 6.000 Aussteller aus rund 70 Ländern zur CeBIT 2007 erwartet. Für das darauffolgende Jahr ist eine Neuausrichtung der CeBIT geplant. Ab 2008 dauert die Messe sechs statt bisher sieben Tage.

Artikel veröffentlicht am ,

Die CeBIT 2007 findet erneut in Hannover statt, startet am 15. März und dauert bis 21. März 2007. Der Messebeginn bleibt unverändert am Donnerstag, während der letzte Messetag auch in diesem Jahr wieder der Mittwoch sein wird. Ab 2008 soll sich das ändern: Die Computermesse wird fortan an einem Dienstag beginnen und bis zum folgenden Sonntag andauern. Damit - gepaart mit flankierenden Maßnahmen - soll der Business-Charakter der CeBIT wieder stärker hervorgehoben werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Im Vorfeld der CeBIT 2007 haben vor allem Marktgrößen aus dem Mobilfunksektor ihre Absage mitgeteilt. Der rund einen Monat zuvor stattfindende 3GSM Congress ist mittlerweile zur bedeutendsten Veranstaltung der Branche geworden und macht eine CeBIT-Präsenz weniger attraktiv. Weitere Konkurrenz bringt die nun jährlich stattfindende Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Bereits Mitte Dezember 2006 gab es erste Anzeichen einer konzeptionellen Neuausrichtung der CeBIT für das Jahr 2008. So gab es die Überlegung, das Wochenende messefrei zu lassen und die CeBIT nur von Montag bis Freitag zu öffnen. Aber viele Aussteller pochten darauf, die Messe auch am Wochenende zu öffnen, um auch der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, die Messe zu besuchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)

Karl's 24. Jan 2007

Auf den Punkt gebracht...


Folgen Sie uns
       


    •  /