Abo
  • Services:

Microsoft-Freeware ändert Metadaten in Fotos

Direkte Einbindung in das Kontextmenü des Windows Explorer

Microsoft stellt mit Photo Info kostenlos eine Software bereit, um Metadaten in Fotos zu verändern. Direkt im Windows Explorer lassen sich damit Metainformationen von Bildern hinzufügen, verändern oder löschen. Dafür wird ein Kontextmenü-Eintrag in den Dateimanager von Windows integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Photo Info 1.0 nistet sich so in den Windows Explorer ein, dass im Kontextmenü der neue Eintrag "Photo Info" erscheint. Damit lassen sich so einzelne oder mehrere Fotos bearbeiten, um die Metadaten der Bilder zu verändern. Bei Bedarf lassen sich Einstellungen gleich auf mehrere Fotos anwenden.

Microsoft Photo Info
Microsoft Photo Info

Microsoft gibt Photo Info 1.0 kostenlos ab, verlangt aber eine Validierung der verwendeten Windows-Lizenz. Die englischsprachige Software ist für Windows XP mit Service Pack 2 sowie Windows Vista geeignet, läuft aber jeweils nur auf der 32-Bit-Ausführung der Betriebssysteme. Zudem muss Microsofts .NET-Framework 2.0 installiert sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,02€
  3. 33,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

alfish 08. Feb 2007

Versuchs mal hiermit: http://www.tuxfutter.de/wiki/Jhead mfg alFish

huahuahua 26. Jan 2007

Glückwunsch, kannst Dir jetzt schön einen 'runterholen, ganz toll...

huahuahua 26. Jan 2007

Toll, dass so viele Linux-Frickler hier sind. IHR MÜSST JA NICHT JEDES BIT AUS DEM...

ForumsLeser 24. Jan 2007

www.myspace.com, und die müssen mit massiven userzahlen und traffic fertig werden, sind...

goocy 23. Jan 2007

Danke, mehr wollt ich nicht wissen. (++)


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /