Abo
  • Services:

Live OneCare - Microsofts Sicherheitslösung kommt

Internationaler Marktstart für den 30. Januar 2007 geplant

Ab dem 30. Januar 2007 soll die Sicherheitslösung "Windows Live OneCare" als fertige Version unter anderem in Deutschland verfügbar sein. Das Sicherheitsprodukt umfasst einen Virenscanner, eine Personal Firewall und Anti-Spyware sowie Backup-Funktionen für Windows, um das Betriebssystem zu pflegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verspricht, dass Windows Live OneCare Rechner auf mögliche Risiken hin überprüft und bei Bedarf Vorschläge unterbreitet, wie ein PC abzusichern ist. Welche Risiken hier geprüft werden, ist nicht bekannt. Der Virenscanner von Windows Live OneCare soll alle typischen Funktionen eines solchen Produkts liefern.

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. DEUTZ AG, Köln

Das Programmpaket von Windows Live OneCare kann nicht zusammen mit anderen Virenscannern oder einer Personal Firewall anderer Hersteller verwendet werden, so dass diese bei Einsatz der Microsoft-Software zuvor deinstalliert werden müssen.

Ab dem 30. Januar 2007 soll Windows Live OneCare unter anderem in Deutschland verfügbar sein. Deutsche Preise nannte Redmond bisher nicht, aber diese sollen sich an der US-Preisgestaltung orientieren. In den USA fällt für die Nutzung des Dienstes eine Jahresgebühr von 49,95 US-Dollar an. Dies schließt Lizenzen für bis zu drei PCs ein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,82€
  2. 299€
  3. 499€ + Versand

macit 26. Jan 2007

Kauf dir ein imac, macbookpro oder powermac, und was wirst du darauf nicht finden...

So Nie 24. Jan 2007

Ich hatte mich dazu weiter unten schon geäußert. Wobei es mir dabei insbesondere um die...

AlgorithMan 23. Jan 2007

erst produzieren sie ein ultra unsicheres System und wenn sich alle damit abgefunden...

CJ 23. Jan 2007

Offensichtliche Fehler werden ja auch durch "Patchs" geflickt... kostenlos und ohne zum...

viola332 23. Jan 2007

ich lach mich schlapp, die haben von sicherheit soviel ahnung, wie ein blinder von den...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  2. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler
  3. Aus dem Verlag Kamingespräch mit Entwicklerlegende Lord British angekündigt

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /