Abo
  • Services:

Zehnsation: Für 10 Cent in alle Mobilfunknetze

E-Plus reagiert auf Senkung der Interconnection-Gebühren

"Zehnsation" nennt E-Plus seinen neuen Tarif für Vertragskunden, der zum 1. Februar 2007 startet. Wie der Name vorgibt, sollen Kunden damit für 10 Cent pro Minute telefonieren, rund um die Uhr in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit gibt E-Plus die von der Bundesnetzagentur verfügten Preissenkungen der Interconnection-Entgelte an Kunden weiter. Kunden, die sich für den neuen Tarif "Zehnsation" entscheiden, zahlen pro Monat einen Mindestumsatz von 10,- Euro, der komplett abtelefoniert werden kann.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen

Eine SMS kostet 20 Cent und ist damit vergleichsweise teuer. Allerdings gibt es bei einem Online-Vertragsabschluss unter eplus.de 50 kostenlose Kurznachrichten pro Monat dazu. Im Februar 2007 entfällt zudem der einmalige Anschlusspreis von 25,- Euro.

Ähnlich der E-Plus Marke Simyo setzt auch der neue Tarif auf eine recht einfache Tarifstruktur. Auch verzichtet E-Plus bei dem Tarif auf Handy-Subventionen. Wie zuvor schon Base ist auch "Zehnsation" ein so genanntes SIM-only-Angebot. Ein vergünstigtes Handy gibt es nur gegen eine Zuzahlung zwischen 5,- und 10,- Euro pro Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Göttling Detlef 04. Mär 2007

Highdel 22. Feb 2007

bitteschön ^^ callmobile.de hat den gleichen tarif (10 cent in alle netze + 10 euronen...

haubna 30. Jan 2007

Für deinen Anspruch ist die Karte optimal. Gibt jetzt Simply Family. Kannst du dir auf...

Albr 29. Jan 2007

es heißt "verbale" kommunikation! aber im grunde genommen hast du recht ;)

Greg 25. Jan 2007

tjo dann hol dir eben ein tarif mit homezone, dann kannst du auch kostenlos angerufen...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /