Zehnsation: Für 10 Cent in alle Mobilfunknetze

E-Plus reagiert auf Senkung der Interconnection-Gebühren

"Zehnsation" nennt E-Plus seinen neuen Tarif für Vertragskunden, der zum 1. Februar 2007 startet. Wie der Name vorgibt, sollen Kunden damit für 10 Cent pro Minute telefonieren, rund um die Uhr in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit gibt E-Plus die von der Bundesnetzagentur verfügten Preissenkungen der Interconnection-Entgelte an Kunden weiter. Kunden, die sich für den neuen Tarif "Zehnsation" entscheiden, zahlen pro Monat einen Mindestumsatz von 10,- Euro, der komplett abtelefoniert werden kann.

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsinformatiker - Business Analyst (m/w/d)
    Sanitätshaus Aktuell AG, Vettelschoß
  2. IT-Spezialist (m/w/d) | als Teamleiter
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH, Offenbach
Detailsuche

Eine SMS kostet 20 Cent und ist damit vergleichsweise teuer. Allerdings gibt es bei einem Online-Vertragsabschluss unter eplus.de 50 kostenlose Kurznachrichten pro Monat dazu. Im Februar 2007 entfällt zudem der einmalige Anschlusspreis von 25,- Euro.

Ähnlich der E-Plus Marke Simyo setzt auch der neue Tarif auf eine recht einfache Tarifstruktur. Auch verzichtet E-Plus bei dem Tarif auf Handy-Subventionen. Wie zuvor schon Base ist auch "Zehnsation" ein so genanntes SIM-only-Angebot. Ein vergünstigtes Handy gibt es nur gegen eine Zuzahlung zwischen 5,- und 10,- Euro pro Monat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Göttling Detlef 04. Mär 2007

Highdel 22. Feb 2007

bitteschön ^^ callmobile.de hat den gleichen tarif (10 cent in alle netze + 10 euronen...

haubna 30. Jan 2007

Für deinen Anspruch ist die Karte optimal. Gibt jetzt Simply Family. Kannst du dir auf...

Albr 29. Jan 2007

es heißt "verbale" kommunikation! aber im grunde genommen hast du recht ;)

Greg 25. Jan 2007

tjo dann hol dir eben ein tarif mit homezone, dann kannst du auch kostenlos angerufen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektrisches Showcar
Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
Artikel
  1. Ziele gänzlich verfehlt: Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg
    "Ziele gänzlich verfehlt"
    Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg

    Das Innenministerium hat die Nutzung von De-Mail um den Faktor 1.000 falsch eingeschätzt. Es soll daher die Einstellung des Dienstes prüfen.

  2. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  3. Actionserie: Respawn stoppt Verkauf von Titanfall
    Actionserie
    Respawn stoppt Verkauf von Titanfall

    Das erste Titanfall verschwindet aus den Stores. Unklar ist: Droht das Ende der Serie - oder winkt ein Neuanfang?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /