• IT-Karriere:
  • Services:

BackupBluRay - Auch Blu-ray-Filme lassen sich kopieren

Hacker passte sein Tool BackupHDDVD auf das Konkurrenzformat an

Um die auf HD-DVD und Blu-ray Disc vorliegenden hochauflösenden Filme abspielen zu können, müssen Wiedergabeprogramme die Schlüssel auslesen - sobald sie im Speicher liegen und nicht ausreichend geschützt sind, können die Schlüssel ausgespäht werden. Der Hacker "muslix64" hatte bereits Ende 2006 ein mittlerweile verfeinertes Tool vorgestellt, das in Verbindung mit den ausgelesenen Schlüsseln HD-DVD-Filme entschlüsselt auf die Festplatte kopiert - das Gleiche ist nun mit Blu-ray-Filmen möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Sowohl bei der HD-DVD als auch der Blu-ray Disc setzt die Filmindustrie auf das "Advanced Access Content System", kurz AACS. Dieses ist noch nicht geknackt, doch früher oder später müssen zur Wiedergabe die zum Einsatz kommenden Schlüssel im Hauptspeicher abgelegt werden - bei einigen Abspielprogrammen soll dies unverschlüsselt geschehen.

Stellenmarkt
  1. ABO Wind AG, Wiesbaden
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Da der PC kein in sich geschlossenes System ist, können beispielsweise Speicherabbilder erstellt und durchsucht werden. Im Falle von Blu-ray lag "muslix64" nur ein solches vor, doch es reichte aus, um gemeinsam mit "Janvitos" nach bestimmten Mustern zu suchen und den daraufhin gefundenen Schlüssel auszulesen. So entwickelte muslix64 nach seinem Tool BackupHDDVD die sehr ähnlich funktionierende Software BackupBluRay, die mit Hilfe eines bereits ausgespähten Schlüssels den Hauptfilm entschlüsselt auf die Festplatte kopiert.

Noch ist BackupBluRay zwar in einem frühen Entwicklungsstadium, eher experimentell und hat noch einige Beschränkungen, doch muslix64 und einige Neugierige vermeldeten bereits eine erfolgreiche Wiedergabe des entschlüsselten Films. Für diejenigen, denen es weniger um die technische Machbarkeit, sondern um das einfache Schwarzkopieren von Blu-ray-Filmen geht, soll eine der nächsten Versionen von BackupBluRay auch Schlüssel aus Online-Datenbanken beziehen können, wie es auch bei BackupHDDVD seit kurzem möglich ist.

Anders als bei der HD-DVD lässt sich bei der Blu-ray Disc mit Hilfe eines "BD+" getauften Rechteverwaltungssystems die Verschlüsselungsmethode bei neuen Blu-ray-Scheiben austauschen, etwa sobald es jemandem gelingt, AACS zu knacken. Darauf ist BackupBluRay in der frühen Version noch nicht vorbereitet, es lag noch kein mit BD+ versehener Blu-ray-Film vor. Allerdings erfordert das auch einen Austausch der Firmware in den Abspielgeräten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 12,39€
  4. 24,99€

Bibabuzzelmann 23. Jan 2007

Na mit nem geknackten Format ist ihnen die Kundschaft doch sicher :) Es wird ja nicht...

direktor 22. Jan 2007

einfache lösung: nicht kaufen das zeug, dann findet es auch keine verbreitung.

jojojij2 22. Jan 2007

..bis die ersten Scheiben entschlüsselt wurde bei beiden Fornaten! Hätte echt gedacht...

ZDragon 22. Jan 2007

+++ Als ob man nicht generell einfach ein paar Tage warten könnte. Schon arm, sowas...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
AfD und Elektroautos
"Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
  2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
  3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /