Abo
  • IT-Karriere:

Warner Music steigt bei Zebralution ein

Frisches Know-how im Digitalvertrieb für Musik

Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) hat der Musikkonzern Warner Music am deutschen Unternehmen Zebralution eine Mehrheitsbeteiligung erworben. Das Unternehmen sorgt für den Digitalvertrieb von Musik, bislang vornehmlich von Independents.

Artikel veröffentlicht am ,

Warner Music steigt mit dem Zukauf in Deutschland in ein neues Geschäftsfeld ein, meldet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf mit der Sache vertraute Kreise. Warner Music will künftig zudem weiter international expandieren.

Zebralution wurde 2003 gegründet und unterhält Standorte in Duisburg, Berlin, London, Paris und Los Angeles. Das Unternehmen liefert beispielsweise auch Musikdaten an Online-Musikshops und rechnet mit diesen die Einnahmen ab.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€

wolli 09. Aug 2008

kann ich nicht bestätigen. wir haben keine negative veränderung festgestellt. @teardrop...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /