Abo
  • Services:

Mega-Mall 2.0 - Wii-Mii-Verwaltung auf dem PC

Eigene Miis ins Netz stellen und andere herunterladen

In Nintendos Wii-Konsole können sich die Spieler jeweils einen Mii-Charakter erstellen, diesen in Spielen nutzen und dank Übertragung auf den Wiimote-Controller auch mitnehmen. Mit Mii Mega-Mall 2.0 sollen sich die Miis auf Windows-PCs bequemer verwalten und online tauschen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mii Mega-Mall
Mii Mega-Mall
Mii Mega-Mall 2.0 ist eine Anwendung für Windows-PCs, die es erlaubt, mehrere Online-Sammlungen von "Miis" zu durchstöbern und auch eigene Miis hochzuladen. Die kleinen Figuren lassen sich in jeder Nintendo-Wii-Konsole erstellen und Mega-Mall verspricht eine einfachere Handhabung.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Einen direkten Zugriff auf die Konsole bietet die Anwendung nicht, so dass die Wiimote jeweils als Zwischenstation genutzt werden muss.

Mii Mega-Mall
Mii Mega-Mall
Um die Miis ins Netz hochzuladen, müssen diese zunächst mit MiiTransfer auf einen PC übertragen werden. MiiTransfer ist in die Software eingebunden, so dass der Anwender nicht mit mehreren Anwendungen hantieren muss. Zudem lässt sich auf bereits vorhandene Mii-Sammlungen von anderen Spielern zugreifen. Diese lassen sich herunterladen und auf die eigene Wiimote übertragen.

Mii Mega-Mall 2.0 benötigt einen Windows-PC mit Bluetooth-Adapter (Widcomm- oder Microsoft-Stack) und dem .Net 2.0 Framework.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (-72%) 5,55€

Sir Paul 21. Jan 2007

Ich glaub ich bin schon zu alt fuer so etwas. Allein der Name Wii-Mii laesst einen...

Winamper 20. Jan 2007

Ja, jetzt eben alles in eine Software gepackt, aber trotzdem irgendwie nicht mein Ding...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /