Abo
  • IT-Karriere:

Prototype 1.5 samt Dokumentation erschienen

Javascript-Bibliothek stellt praktische Basisfunktionen bereit

Mit Prototype steht eine recht mächtige Javascript-Bibliothek zur Verfügung, die Entwicklern mit zahlreichen Basisfunktionen das Leben erleichtert und unter anderem in Ruby on Rails zum Einsatz kommt. Größter Schwachpunkt war bisher aber die praktisch nicht vorhandene Dokumentation, was sich nun mit dem Erscheinen der Version 1.5 ändert.

Artikel veröffentlicht am ,

Prototype 1.5 bringt zahlreiche kleinere und größere Veränderungen, die im Einzelnen im Changelog aufgelistet werden. Zudem beseitigt die neue Version zahlreiche Fehler.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm

Vor allem aber steht nun eine umfassende API-Dokumentation für Prototype bereit, die auf der neuen Prototype-Homepage prototypejs.org zu finden ist. Für jedes dokumentierte Element steht dabei auch ein eigener Atom-Feed bereit, der immer die aktuelle Beschreibung enthält. Zudem gibt es eine Rubrik Tipps und Tutorials mit zahlreichen Artikeln rund um Prototype.

Prototype 1.5 ist frei unter einer Lizenz im MIT-Stil verfügbar und steht ab sofort unter prototypejs.org/download zum Download bereit. Die Bibliothek ist auch in Ruby on Rails 1.2 enthalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,16€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 2,69€
  4. 2,99€

GodsBoss 23. Jan 2007

function Parent() { this.x = 100; } function Child() { } Child.prototype = new Parent...

JavaScripter 21. Jan 2007

Nein, Prototype spielt wohl eher auf das JavaScript-Konstrukt Prototype an mit dem es...

Tropper 19. Jan 2007

Das ist mal ne gute Nachricht, bis jetzt fand ich die Doku davon eher mager. :) Tropper


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

    •  /