• IT-Karriere:
  • Services:

IBM mit glänzendem Ergebnis

Rund 94 Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahre 2006

Ein Umsatzplus von 7 Prozent auf 26,3 Milliarden US-Dollar meldet IBM für das vierte Quartal 2006. Der Gewinn aus dem weitergeführten Geschäft legte um 8 Prozent auf 3,5 Milliarden US-Dollar zu. IBM-Chef Samuel Palmisano zeigte sich äußerst zufrieden mit dem Ergebnis, das über den Erwartungen liegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei konnte IBMs Softwarebereich um 14 Prozent zulegen und erzielte einen Umsatz von 5,6 Milliarden US-Dollar. Die Middleware-Produkte unter den Marken WebSphere, Tivoli, Lotus und Rational legten sogar um 18 Prozent zu. Hingegen ging der Umsatz mit Betriebssystemen um 2 Prozent auf 642 Millionen US-Dollar zurück.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Der Umsatz bei IBM Global Technology Services erhöhte sich um 7 Prozent auf 8,6 Milliarden US-Dollar, Global Business Servives legte um 6 Prozent auf 4,2 Milliarden US-Dollar zu. Die Systems and Technology Group steuert 7,1 Milliarden US-Dollar zum Umsatz bei, ein Plus von 3 Prozent.

Für das Gesamtjahr meldet IBM einen Umsatz von 91,4 Milliarden US-Dollar, ein Zuwachs von 4 Prozent, das verkaufte PC-Geschäft außen vor gelassen. Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft lag 2006 bei 9,4 Milliarden US-Dollar. Zum Jahresende verfügt das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 10,7 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

derPunkt 21. Jan 2007

Die Diskussion, ob Linux oder Windows ist pure Zeitverschwendung. IBM unterstützt...

HP 19. Jan 2007

... nicht. Schon absurd. Wozu arbeitet man eigentlich so hart? HP


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Kampf der Konsolen: Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich
    Kampf der Konsolen
    Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich

    Beide schick, beide gut: Die Wahl zwischen Xbox Series X/S und PS5 fällt schwer. Im Detail gibt es aber Unterschiede, die durchaus entscheidend sein können.
    Von Peter Steinlechner


        •  /