Abo
  • Services:

NEC bringt Notebook mit Blu-ray und HDMI-Ausgang

LaVie C derzeit nur in Japan erhältlich

NEC hat ein Breitbild-Notebook vorgestellt, das über ein Blu-ray-Laufwerk verfügt. Das LaVie C LC950/HJ ist mit Intels Core 2 Duo T7200 mit 2 GHz Taktfrequenz ausgerüstet und arbeitet mit einer ATI Radeon X1600.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 15,4-Zoll-Display bietet lediglich eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, was der Auflösung der HD-Videos natürlich nicht gerecht werden kann. Das Notebook verfügt aber zudem noch über einen HDMI-Ausgang, so dass die hochauflösenden Videos auch auf einem angesteckten TV-Display wiedergegeben werden können.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige

Das NEC LaVie C LC950/HJ hat 1 GByte Hauptspeicher an Bord, der auf bis zu 2 GByte aufrüstbar ist. Die Festplattenausstattung besteht aus zwei 80-GByte-Modellen, die als RAID0 verbunden sind.

Neben WLAN nach IEEE802.11a/b/g und Gigabit-Ethernet sind auch fünf USB-Schnittstellen sowie ein ExpressCard/34-Einschub und ein SD(HC)- und xD-Card-Reader eingebaut. Neben dem HDMI-Anschluss ist auch ein VGA-Ausgang vorhanden.

Das Notebook wird mit Windows Vista Home Premium ausgeliefert, misst 374 x 292 x 45,2 bis 55,5 mm und wiegt 4,3 kg. Einen Preis nannte der Hersteller bislang nicht. Ob das LaVie C LC950/HJ auch außerhalb Japans angeboten wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 5€
  3. 53,99€
  4. 4,95€

vtakeoff 18. Jan 2007

... ist Vista so schwer ?

Lewke 18. Jan 2007

Du weißt richtig. :) Lediglich bei DVI gibt es HDCP "optional". Gruß, Lewke

DeZomB 18. Jan 2007

Das Ding ist mehr als nen Witz. Haupstsache HDMI und Bluray... der rest ist vermutlich eh...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /