Spieletest: Lost Planet - Eisiges Action-Feuerwerk

Lost Planet
Lost Planet
Zwar lässt Lost Planet im Spielverlauf ein wenig Tiefgang vermissen, den Entwicklern ist es aber gelungen, eben dieses Manko durch abwechslungsreiche Szenarien und fordernde Kämpfe zu kaschieren: Trotz prinzipiell immer vereister Oberfläche macht es schon einen großen Unterschied, ob durch eine Schneewüste oder die Trümmer alter Labore und zerstörter Bahnhöfe gewandelt wird. Und die fordernden Bosskämpfe, denen sich immer wieder gestellt werden darf, halten einiges an Überraschungen bereit - so beeindruckend designte riesige Monster gab es zuletzt eher selten zu sehen.

Stellenmarkt
  1. IT Specialist Cloud Smart Services (w/m/d)
    TRUMPF Laser GmbH, Schramberg
  2. Manager (w/m/d) IT Systeme/QC
    STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel
Detailsuche

Lost Planet
Lost Planet
Das Beeindruckendste an Lost Planet ist allerdings mit Sicherheit die kinoreife und in puncto Atmosphäre alles richtig machende Präsentation: Detailreiche Szenarien, geschmeidige Animationen, zahllose Partikeleffekte, krachende Explosionen - Lost Planet bombardiert den Spieler förmlich mit beeindruckenden akustischen und optischen Hochgenüssen. Umso wichtiger ist allerdings auch Highend-Hardware: Erst auf einem HD-Fernseher und optimalerweise einer Surround-Anlage wirkt dieses Spiel wirklich so immens beeindruckend wie von den Entwicklern beabsichtigt.

Lost Planet ist für die Xbox 360 bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 60 ,- Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit:
Prinzipiell ist Lost Planet "nur" ein geradliniges Action-Spiel - allerdings ein derart beeindruckendes, dass Capcom hier in Sachen Atmosphäre und Präsentation in die Regionen einstiger Referenztitel wie Halo und Co. vordringt. Xbox-360-Besitzer sollten jedenfalls zugreifen - auch und vor allem, wenn sie mal wieder ein Spiel suchen, um den Freundeskreis mit den technischen Fähigkeiten der Xbox 360 zu beeindrucken oder dem teuren Heimkinosystem endlich mal adäquate Software vorzusetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Lost Planet - Eisiges Action-Feuerwerk
  1.  
  2. 1
  3. 2


blublub 17. Mär 2007

??? Wenn ich ein Spiel auf einer Entwicklungsumgebung programmiere die speziel für eien...

Snark7 22. Jan 2007

Och, ich spiel auch ab und an schonmal auf der Couch Shooter auf dem Laptop, wenn ich...

Maniac 18. Jan 2007

Gods of War ist ein Klassiker, der Spielspass ist gewaltig. Ich konnte nicht aufhoeren...

Maniac 18. Jan 2007

Hi Biba, genau das habe ich mich auch gerade gefragt.

Bibabuzzelmann 18. Jan 2007

Ist doch gut :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Zweirad-Elektromobilität: Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet
    Zweirad-Elektromobilität
    Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet

    Das Elektromotorrad Metacycle von Sondors fährt 130 km/h, kommt 130 km weit und wird teurer als gedacht. Auch das Produktionsdatum steht fest.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /