Abo
  • Services:
Anzeige

Outlook-Abgleich per Software ganz ohne Exchange-Server

Syncing.Net for Outlook verbindet Rechner mit Outlook-Client direkt

Mit Syncing.Net steht eine Software bereit, die Outlook-Datensätze miteinander synchronisiert, ohne dass ein sonst üblicher Exchange-Server benötigt wird. Das Produkt stammt von einem Spin-Off der TU Berlin, das ebenfalls auf den Namen Syncing.Net hört.

Die Softwarelösung "Syncing.Net for Outlook" benötigt für den Datenabgleich eine Internetverbindung, worüber die betreffenden Rechner in Kontakt treten, sowie einen Peer-to-Peer-Dienst wie FolderShare oder Groove. Der Nutzer legt fest, mit welchen anderen Outlook-Nutzern Daten abgeglichen werden sollen und schon geschieht die Synchronisation automatisch, so dass immer der aktuelle Datenbestand vorliegt, sofern eine Internetanbindung besteht. Da der Datenabgleich direkt zwischen den Rechnern abläuft, entfällt eine sonst aufwendige Server-Wartung.

Anzeige

"Syncing.Net for Outlook" ist in zwei Ausführungen verfügbar. Die Home Edition für den eher privaten Einsatz kostet 46,41 Euro pro Lizenz und der Preis für die Business Edition für den Unternehmenseinsatz beträgt 94,01 Euro pro Arbeitsplatz. Die Home Edition kann maximal ein SyncNetzwerk sowie darin bis zu drei Rechner mit bis zu 100 Outlook-Ordnern verwalten. Mit der Business Edition sind bis zu zehn Sync-Netzwerke, maximal 25 Rechner und bis zu 500 Outlook-Verzeichnisse möglich.

Als Einführungsangebot umfasst die Home Edition gleich zwei Lizenzen und die Business Edition gibt es mit einem Rabatt von 30 Prozent. Eine 30-Tage-Testversion steht gratis zum Download bereit.


eye home zur Startseite
SNT GmbH 18. Jan 2007

Hallo, genau so ist es. Bei der Home Edition ist bei drei PCs Schluß. Im Moment gibt es...

Jojo33 17. Jan 2007

Ich denke mit Grauen an die Sync-Orgien mit meinem Palm zurück. Da gab es viele unnütze...

akiba 17. Jan 2007

Kannst Du bitte erläutern, warum IMAP in diesem Zusammenhang ein Problem darstellt. Ich...

Sukram71 16. Jan 2007

Dem kann ich nur zustimmen. Ich hab vor 1,5 Jahren verschiedene Exchange-Alternativen...

Studi 16. Jan 2007

Naja, für eine Übersetzung sollte man nicht lange nachdenken müssen: Spin-Off...


www.freewarearchiv.ch / 16. Jan 2007

Syncing.Net for Outlook - 30 Tage Testversion



Anzeige

Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 79,99€ statt 109,99€)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

  2. Baden Württemberg

    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

  3. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  4. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  5. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  6. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  7. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  8. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  9. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  10. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Also damals...

    Gandalf2210 | 12:42

  2. Re: Damit die Helikoptereltern

    snboris | 12:41

  3. Oder es gibt freies WLAN...

    Toaster | 12:41

  4. ich habe es jetzt erst gemerkt

    jms | 12:38

  5. Re: Typisch Deutschland mal wieder..

    KnutRider | 12:36


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel