Ubuntu-Installer für Windows

Linux-Distribution lässt sich von Windows aus einrichten

Um Linux-Einsteigern den Wechsel von Windows auf Ubuntu zu erleichtern, ist eine Installationsroutine in Arbeit, die sich direkt unter Windows ausführen lässt. Eine Beta-Version ist nun verfügbar. Bisher fehlt aber noch die Unterstützung für mehrere Sprachen und es gibt keine Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Installation auszuführen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Entwickler des Ubuntu-Installers für Windows sehen es als große Hürde an, ein ISO-Image auf CD brennen zu müssen und davon zu starten. Daher ist eine Installationsroutine in Arbeit, die direkt unter Windows läuft. Diese lädt verschiedene Images via BitTorrent herunter und speichert sie gemeinsam mit einer erstellten Konfigurationsdatei auf der NTFS-Partition.

Ubuntu-Installer unter Windows
Ubuntu-Installer unter Windows
Stellenmarkt
  1. Mathematiker in der iGaming Branche (w/m/d)
    Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
Detailsuche

Als Bootloader kommt eine veränderte GRUB-Version zum Einsatz, die nicht in den Master-Boot-Record der Festplatte geschrieben wird. Stattdessen ergänzt der Installer die Datei boot.ini von Windows um einen Eintrag für die Linux-Installation. Wird beim Start des Computers Ubuntu ausgewählt, so bootet dieses direkt aus dem auf der NTFS-Partition liegenden Image. Eine Änderung an der bestehenden Partitionierung ist also nicht notwendig.

Eine Beta-Version steht zwar bereits zum Download bereit, allerdings fehlen hier noch diverse Optionen. So ist sie nur in Englisch verfügbar und auch andere Ubuntu-Varianten wie Kubuntu lassen sich auf diese Art noch nicht einrichten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


burning-elite.de 09. Mai 2008

Ich finde es sinnlos einfach eine CD zu VERSCHWENDEN, die ich nie wieder benötige. D.H...

Fry3001 09. Sep 2007

blub 20. Jan 2007

Warum sollte es keine CD mehr geben? darf doch jeder einen Installer schreiben, wenn er...

IhrName 17. Jan 2007

Sehr intelligent, wirklich.

Micros~1 User 17. Jan 2007

Meine Güte, das ist ja wieder unterirdisch hier! Was wollen uns Leute wie crazylifeblog...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /