• IT-Karriere:
  • Services:

Wordpress 2.0.7 beseitigt weitere Sicherheitslücke

Zweites Update innerhalb von zehn Tagen

Mit der Version 2.0.7 ihrer Blog-Software beseitigen die Wordpress-Entwickler eine Sicherheitslücke, die in bestimmten PHP-Versionen auftreten kann. Zudem wurde ein Fehler beseitigt, der mit der kürzlich erschienenen Version 2.06 Einzug hielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wordpress 2.0.7 folgt nur zehn Tage nach der Version 2.0.6 und die Entwickler empfehlen allen Nutzern den Umstieg auf die neue Version. Darin ist das Verhalten der Funktion wp_unregister_GLOBALS() verändert, das andernfalls im Zusammenspiel mit PHP-4-Versionen unter 4.4.3 und PHP-5-Versionen unter 5.1.4 zu einer Sicherheitslücke führt, sofern "register_globals" aktiviert wird.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Erzbistum Köln, Köln

Zudem soll die neue Version wieder korrekte 304-Header ausliefern und es wurden weitere kleine Fehler beseitigt. Weitere Details zu Wordpress 2.0.7 finden sich im Wordpress-Blog.

In Kürze soll zudem Wordpress 2.1 erscheinen, das dann auch neue Funktionen mitbringen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 7,80€, Bloodshot für 6,80€, Le Mans 66 für 11,49€, The Avengers 4...
  2. (u. a. Samsung C49RG94SSU 49 Zoll Curved Gaming Monitor Dual WQHD 32:9 120Hz für 899€)
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3070 GameRock OC 8G für 749€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G...
  4. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

XNeo2001 16. Jan 2007

Dateien überschreiben und dann im Browser einmal www./wp-admin/upgrade.php aufrufen...


Folgen Sie uns
       


    •  /