Abo
  • Services:

Debian-Live-CD für die PlayStation 3

Linux-Umgebung mit GNOME-Desktop

Nachdem bereits mehrere Linux-Distributionen ihren Weg auf Sonys neue Spielekonsole PlayStation 3 gefunden haben, steht nun auch eine Live-CD mit Debian bereit. Damit lässt sich das System ohne Installation auf dem Gerät ausprobieren. Dank enthaltenem Installer soll aber auch eine Installation möglich sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Bei der Live-CD handelt es sich um ein Debian-4.0-System, das auch für diverse andere Plattformen als Live-CD-Image zum Download bereitsteht. Die Version für die PlayStation 3 (PS3) soll einen minimalen GNOME-Desktop sowie den Firefox-Webbrowser umfassen. Das offiziell noch nicht erschienene Debian 4.0 alias Etch enthält GNOME in der Version 2.14, Firefox ist in der Version 1.5.0.7 dabei. Als Kernel kommt Linux 2.6.18 zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Simpleworks Int. Limited, Duisburg
  2. TUI Group Services GmbH, Hannover

Die Wiki-Seite der Live-CD erklärt auch, wie sich eine eigene Live-CD erstellen lässt. Dies soll allerdings bei anderen Architekturen als i386 und AMD64 problematisch sein. Da der Debian-Installer auf der CD enthalten ist, lässt sich das Live-System auch auf der PS3 installieren.

Der Einsatz von Linux auf der PS3 wird direkt durch Sony vorangetrieben, die die Software "Other OS" veröffentlicht haben. Die PS3 ist von Haus aus darauf vorbereitet, diese zu installieren und so auch ein Linux-System zu starten. Bisher gibt es beispielsweise Yellow Dog Linux 5.0 und ein angepasstes Fedora Core als vorbereitete Linux-Distributionen. Auch Gentoo läuft auf der PS3, hier gibt es ebenfalls eine Live-CD.

Die Debian-Live-CD steht ab sofort zum Download bereit, Boot-Optionen listet die Wiki-Seite auf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 45,99€ Release 04.12.
  3. 42,49€

HalFische 21. Okt 2007

installiert ma den Bootloader, wählt "other OS" und rebootet mit CD im Laufwerk ^^

gammler 25. Apr 2007

vergiss was ich geschrieben hab. hab grade gemerkt, dass du nichts verändert hast. sry...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /