• IT-Karriere:
  • Services:

Holtzbrinck investiert in Mietmarktplatz erento.com

Einkaufstour geht weiter

Holtzbrinck Ventures geht weiter mit offenbar vollen Taschen durch die deutsche Gründerszene und macht mit seinen Beteiligungen Gründer und Erstinvestoren glücklich. Die jüngste Beteiligung von Holtzbrinck geht an erento.com. Geschäftszweck des Unternehmens ist die Vermittlung von Vermietungen aller Art.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Mietmarktplatz", wie sich erento.com nennt, bietet nach eigenen Angaben über 820.000 Artikel aus 2.200 Kategorien an. Seine Kundenzahl beziffert das Unternehmen mit 178.000. Erento.com verlangt pro Monat eine Einstellgebühr ab 0,69 Euro pro Artikel sowie eine Provision von 4,9 Prozent bei erfolgreicher Vermietung.

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Erento.com schreibt nach eigenen Angaben seit Anfang 2004 schwarze Zahlen und will mit den neuen Finanzmitteln ins Marketing und andere wachstumsfördernde Maßnahmen im In- und Ausland investieren.

Martin Weber, Geschäftsführer von Holtzbrinck Ventures, erklärte zur Motivation des Investments: "Der Trend zum 'Mieten statt kaufen', bei Autos längst eine Selbstverständlichkeit, greift auf immer weitere Lebensbereiche über. Allein in Deutschland werden mit der Vermietung beweglicher Sachen Umsätze im zweistelligen Milliardenbereich erzielt. Ein steigender Anteil des Geschäfts wird über das Internet abgewickelt. Angesichts dieser Entwicklung sehen wir ein großes Entwicklungspotenzial für erento.com."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,90€ (Bestpreis!)
  2. 379€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. PC-Gehäuse bis -50% und Weekend Sale)
  4. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...

Pümpel 16. Jan 2007

1x im Fernsehen = verkauft an Holtzbrinck? Den Eindruck bekomme ich ganz spontan wenn...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /