Abo
  • Services:

bmp steigt bei Tom's Hardware & Co. aus

Best of Media übernimmt 20-prozentige Beteiligung

Die Berliner Beteiligungsgesellschaft bmp AG hat ihre 20-prozentige Beteiligung an der Tom's Guides Publishing AG veräußert. Das aus Tom's Hardware Guide hervorgegangene Unternehmen betreibt Computer-Websites in diversen Ländern.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Gründung der Tom's Guides Publishing AG im Jahre 1999 hatte sich bmp mit 20 Prozent an dem Unternehmen beteiligt, will seinen Anteil aber nun an das französische Unternehmen Best of Media S.A. verkaufen. Noch müssen aber einige nicht näher benannte aufschiebende Bedingungen erfüllt werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Wie hoch der Kaufpreis für den 20-prozentigen Anteil ist, wurde nicht verraten. Er soll aber komplett in bar beglichen und zugleich ein bestehendes Darlehen zurückgezahlt werden. Mit dem Abschluss der Transaktion rechnet bmp Ende Januar 2007. Nach eigener Aussage erzielt bmp mit der Transaktion eine positive, zufriedenstellende Rendite auf die eigene Investition.

In Deutschland tritt das Unternehmen inzwischen nur noch als "THG" auf, auch das Hardware-Magazin wird "THG Hardware" genannt. International pflegt THG die Marke "Tom's Hardware" aber weiter, die US-Site ist auch noch unter tomshardware.com erreichbar. Wie THG-CEO Hermann Eiden gegenüber Golem.de erklärte, versteht sein Unternehmen den geplanten Wechsel der Beteiligungsverhältnisse als Chance. Best of Media sei in Frankreich ein besonders starker Partner.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

c&c 16. Jan 2007

Muss ich dir leider zustimmen. Ich hab früher gerne deren Artikel gelesen, aber...

Ärger88 16. Jan 2007

Während früher täglich neue Artikel auf THG zu lesen waren, sind jetzt bestenfalls noch...

Slartybartfast 16. Jan 2007

Mal ne Frage.. War das damals denn eine gute Grafikkarte? HAste mal nen Link dazu?

78974678654 16. Jan 2007

guckt Du hier: www.bmp.com

noname2k6 15. Jan 2007

wenn du eine weiter eu seite haben willst dann hier http://erbert.eu/suende/


Folgen Sie uns
       


Apple Mac Mini (Late 2018) - Test

Apple Mac Mini (Late 2018) ist ein kompaktes System mit Quadcore- oder Hexacore-Chip. Uns gefällt die Anschlussvielfalt mit klassischem USB und Thunderbolt 3, zudem arbeitet der Rechner sparsam und sehr leise. Die Zielgruppe erscheint uns aber klein, da der Mac Mini mindestens 900 Euro, aber nur eine integrierter Grafikeinheit aufweist.

Apple Mac Mini (Late 2018) - Test Video aufrufen
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /