• IT-Karriere:
  • Services:

MacPrey: Prey-Demo für Macs verfügbar

Kaufversion lässt in Deutschland noch etwas auf sich warten

Die Zahl der Mac-Besitzer scheint zwar seit dem Wechsel auf Intel stetig zu steigen, doch noch immer läuft die Spieleentwicklung für MacOS X auf Sparflamme. Auch auf den Shooter "Prey" müssen die Mac-Besitzer noch etwas warten - aber nun steht wenigstens eine Demo des für Windows-PCs und Xbox 360 bereits erhältlichen Spiels bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer Prey also nicht längst mit Bootcamp unter Windows spielt, kann den Shooter nun in der Demo-Version auch unter MacOSX spielen. Die fertige Mac-Version von Prey auf DVD - von 3D Realms auch "MacPrey" genannt - soll nicht mehr lange auf sich warten lassen. Auf dem Mac erfordert das als Universal Binary vorliegende Prey ein MacOS X ab Version 10.3.9, empfohlen wird allerdings MacOS X 10.4.8.

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Bei der Hardware muss es mindestens ein PowerPC-G5-Prozessor mit 1,8 GHz respektive ein Intel-Prozessor ab 2 GHz sein. Mit 512 MByte RAM soll Prey zwar laufen, doch erst ab 1 GByte empfiehlt 3DRealms das Spielen wirklich. Die Grafikkarte (ab Radeon 9600/GeForce 6600) muss mindestens 64 MByte, besser aber 128 MByte eigenen Speicher zur Verfügung haben. Es sollte also schon ein MacBook Pro oder Mac Pro zum Spielen mit Prey verwendet werden.

Die 454 MByte große MacPrey-Demo kann seit kurzem über Apple.com heruntergeladen werden. Ab dem 16. Januar 2007 wird das Spiel laut Publisher Aspyr in den USA erhältlich sein, in Deutschland wartet Aspyr-Partner Application Systems Heidelberg (ASH) derzeit noch auf die Freigabe durch die USK. Die inhaltsgleichen Windows- und Xbox-360-Versionen erhielten zu ihrem Erscheinen im letzten Jahr eine Altersfreigabe für Erwachsene.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

Jeevanand... 15. Jan 2007

Hallo Ich finde es schon sehr gut, dass man nicht wegen BootCamp die Mac Entwicklung...

Rainer Mühsam 15. Jan 2007

Hallo, du bist nicht zufälligerweise der Wintermute, ich glaube aus Kassel, den ich im...

Shotzer 334 15. Jan 2007

Hier gibts 2 Videos zum download in denen auch die Physik effekte und Otischen...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Astronomie: Arecibo wird abgerissen
    Astronomie
    Arecibo wird abgerissen

    Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

    1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
    2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
    3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

      •  /