Abo
  • Services:

War Rock - Netzwerk-Shooter kommt nach Europa

Offene Beta-Phase des Battlefield-Konkurrenten in Kürze beendet

Der koreanische Battlefield-Klon War Rock wird bald auch in Europa in Form einer englischsprachigen Premium-Edition im Handel stehen, die etwas später auch in andere Sprachen übersetzt wird. Während das Grundspiel kostenlos heruntergeladen werden kann, ist für bestimmte Optionen und Ausrüstungsgegenstände eine Bezahlung erforderlich - die Premium-Version beinhaltet bereits ein paar der Zusätze.

Artikel veröffentlicht am ,

War Rock ist ein über das Internet zu spielender Taktik-Shooter mit fünf Charakterklassen, drei Spielmodi sowie der Möglichkeit, als Einzelgänger oder im Team zu kämpfen. Die für den Handel gedachte fertige War-Rock-Version enthält u.a. ein Handbuch und ein Buch mit Abbildung der Spielkarten sowie einen Monat Gold-Premium-Mitgliedschaft. Diese beinhaltet einen freischaltbaren fünften Waffenplatz, eine besondere Waffe, integrierten Voice-Chat, den Zugriff auf neue Spielkarten und Spielmodi, Waffen, Rüstung und neue Gegenstände im Spiel. Dazu gehören zudem der Zugang zum Turniersystem, eine volle Clan-Mitgliedschaft und eine bevorzugte Unterstützung durch den Support. Auf die zusätzlichen Möglichkeiten und Ausrüstungsgegenstände muss bei der über "Free2Play" kostenlos spielbaren Basisversion von War Rock verzichtet werden.

Stellenmarkt
  1. ADAC e.V., München
  2. Scopevisio AG, Bonn

Entwickelt wurde War Rock vom südkoreanischen Entwicklerteam Dream Execution Technology, von denen auch die im Spiel genutzte Spiel-Engine "Jindo Engine" stammt. Nach einem längeren offenen Beta-Test soll im Februar 2007 der Regelbetrieb von War Rock losgehen, der aktuelle Beta-Zugang wird voraussichtlich Ende Januar 2007 abgeschaltet.

In Großbritannien kommt das Premium-Paket von War Rock über Elephant Entertainment ab dem 6. Februar 2007 in den Handel, etwas später sollen die lokalisierten Versionen für weitere europäische Länder folgen. Ebenfalls ab dem 6. Februar kann dann die kostenpflichtige Version von War Rock von www.warrock.net gegen Bezahlung heruntergeladen werden, wie der kalifornische Publisher K2 Network mitteilte. Wer vorbestellt, erhält einige Vorteile.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,57€
  2. 59,99€ (bei otto.de)
  3. 125,99€
  4. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)

Jeasen 17. Feb 2007

Hey, warum vergleichen denn immer alle War Rock mit BF2? Klar giebt es gemeinsamkeiten...

abbalakuka 07. Feb 2007

auf www.warrock-hq.de liegt die wohl größte Warrock Community Deutschlands. Dort bekommt...

killerspielespi... 25. Jan 2007

kotzkind 15. Jan 2007

War§oW ist auch kostenlos(ganz), hat ein recht gutes moving, und ne einigermaßen große...

Hans Sack 15. Jan 2007

capisce?


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
    Microsoft
    Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
    Von Sebastian Grüner

    1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
    2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
    3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /