War Rock - Netzwerk-Shooter kommt nach Europa

Offene Beta-Phase des Battlefield-Konkurrenten in Kürze beendet

Der koreanische Battlefield-Klon War Rock wird bald auch in Europa in Form einer englischsprachigen Premium-Edition im Handel stehen, die etwas später auch in andere Sprachen übersetzt wird. Während das Grundspiel kostenlos heruntergeladen werden kann, ist für bestimmte Optionen und Ausrüstungsgegenstände eine Bezahlung erforderlich - die Premium-Version beinhaltet bereits ein paar der Zusätze.

Artikel veröffentlicht am ,

War Rock ist ein über das Internet zu spielender Taktik-Shooter mit fünf Charakterklassen, drei Spielmodi sowie der Möglichkeit, als Einzelgänger oder im Team zu kämpfen. Die für den Handel gedachte fertige War-Rock-Version enthält u.a. ein Handbuch und ein Buch mit Abbildung der Spielkarten sowie einen Monat Gold-Premium-Mitgliedschaft. Diese beinhaltet einen freischaltbaren fünften Waffenplatz, eine besondere Waffe, integrierten Voice-Chat, den Zugriff auf neue Spielkarten und Spielmodi, Waffen, Rüstung und neue Gegenstände im Spiel. Dazu gehören zudem der Zugang zum Turniersystem, eine volle Clan-Mitgliedschaft und eine bevorzugte Unterstützung durch den Support. Auf die zusätzlichen Möglichkeiten und Ausrüstungsgegenstände muss bei der über "Free2Play" kostenlos spielbaren Basisversion von War Rock verzichtet werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt
  2. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
Detailsuche

Entwickelt wurde War Rock vom südkoreanischen Entwicklerteam Dream Execution Technology, von denen auch die im Spiel genutzte Spiel-Engine "Jindo Engine" stammt. Nach einem längeren offenen Beta-Test soll im Februar 2007 der Regelbetrieb von War Rock losgehen, der aktuelle Beta-Zugang wird voraussichtlich Ende Januar 2007 abgeschaltet.

In Großbritannien kommt das Premium-Paket von War Rock über Elephant Entertainment ab dem 6. Februar 2007 in den Handel, etwas später sollen die lokalisierten Versionen für weitere europäische Länder folgen. Ebenfalls ab dem 6. Februar kann dann die kostenpflichtige Version von War Rock von www.warrock.net gegen Bezahlung heruntergeladen werden, wie der kalifornische Publisher K2 Network mitteilte. Wer vorbestellt, erhält einige Vorteile.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jeasen 17. Feb 2007

Hey, warum vergleichen denn immer alle War Rock mit BF2? Klar giebt es gemeinsamkeiten...

abbalakuka 07. Feb 2007

auf www.warrock-hq.de liegt die wohl größte Warrock Community Deutschlands. Dort bekommt...

killerspielespi... 25. Jan 2007

kotzkind 15. Jan 2007

War§oW ist auch kostenlos(ganz), hat ein recht gutes moving, und ne einigermaßen große...

Hans Sack 15. Jan 2007

capisce?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /