Abo
  • Services:

GeForce 8800 GTX/GTS - Neuer Treiber beseitigt Fehler

Gegen Darstellungsfehler unter Halo, Oblivion und Splinter Cell Double Agent

Nvidia hat speziell für Besitzer von High-End-Grafikkarten mit den beiden GeForce-Grafikchips 8800 GTX und 8800 GTS einen neuen Windows-XP-Treiber mit der Versionsnummer 97.92 veröffentlicht. Damit werden primär Darstellungsfehler beseitigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem vorherigen GeForce-8800-Treiber konnte es Darstellungsfehler in Verbindung mit "Halo", "The Elder Scrolls IV: Oblivion" und "Splinter Cell Double Agent" geben, die nach dem Treiber-Update beseitigt sein sollen. Im synthetischen 3D-Benchmark 3DMark 06 soll nun die Leistung bei aktiviertem "Coverage Sampling AA" (CSAA) richtig ermittelt werden.

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Zudem soll es beim gleichzeitigen Brennen einer DVD und dem Fernsehen keinen Blue-Screen-Absturz mehr geben. Ein kleiner Fehler in Nvidias Control Panel wurde ebenfalls beseitigt. Wer im SLI-Modus gleich zwei 8800er betreibt, soll nun mit Valves Steam-Client keine Probleme mehr bekommen: SLI-Profile werden künftig nicht mehr ignoriert, wenn die steam.exe läuft und sich die Auflösung der Anwendung von der des Desktops unterscheidet.

Nvidias GeForce-8800-Treiber "ForceWare Release 95 Version 97.92" für die verschiedenen 32-Bit-Versionen von Windows XP findet sich im Treiberbereich von Nvidia.de. Eine Treiber-Version für 64-Bit-x86-Windows-Systeme fehlt noch, obwohl die Release-Notes sie mit aufführen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 14,02€
  4. 4,99€

Rulf 08. Mär 2013

quatsch mit sauce...schon die gpu selber wird speziel für die gewünscht spezi entwickelt...

max12 02. Feb 2007

ja geht mir genau so!! da bezahlt man ein haufen geld und dann funktioniert es einfach nicht

Moorhuhn 23. Jan 2007

http://winfuture.de/news,29489.html

testuser 15. Jan 2007

Es gibt auch x86_64 als Architektur..

Pinky 14. Jan 2007

auf grakatreiber klicken....dann auf 8800 serie....dann gleich oben auf WinXP/media...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /