Abo
  • Services:

Final Fantasy XII kommt nach Europa

Termin für PAL-Version angekündigt

Das japanische PlayStation-2-Spiel Final Fantasy XII findet seinen Weg endlich auch nach Europa. Laut Square Enix müssen Fans der Rollenspielserie nicht mehr lange auf die PAL-Version warten.

Artikel veröffentlicht am ,

Final Fantasy XII
Final Fantasy XII
In Japan hat der Publisher das Final-Fantasy-Spiel bereits im März 2006 ausgeliefert, die US-Version folgte Ende Oktober 2006. Die auf europäischen PlayStation-2-Systemen lauffähige Version von Final Fantasy XII soll am 23. Februar 2007 erscheinen, fast ein Jahr haben Fans also warten müssen. Dafür gibt es dann aber auch eine deutsche Übersetzung. Von dem Spiel wird es laut Square weiterhin nur eine PlayStation-2-Version geben, für die ab März 2007 auch in Europa erhältliche PlayStation 3 werden neue Final-Fantasy-Titel entwickelt.

Laut Square-Enix-Chef John Yamamoto ist Final Fantasy XII außerhalb Europas bereits über 4 Millionen Mal verkauft worden. Alle Spiele der Final-Fantasy-Serie seit ihrem Debüt 1987 zusammengerechnet, sollen weltweit über 70 Millionen Stück verkauft worden sein. Langsam wird es auf Grund der Menge der für die unterschiedlichen Systeme angekündigten Final-Fantasy-Spiele abseits der Hauptserie auch etwas schwierig, nicht den Überblick zu verlieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€ und Mittelerde: Mordors Schatten...
  3. 0,00€
  4. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)

Gunslinger 01. Aug 2007

Natürlich war keiner der Teile Müll aber es gibt wohl immer jemanden der das sagt nur...

Squall 22. Feb 2007

Also mir gefiel FF 7 absolut nicht, hab bis zu dieser einen bestimmten Stelle gespielt...

seymor 15. Feb 2007

grüße muss ja mal so sagen das ff10 am besten ist nicht nur grafisch auch vom inhalt her...

FranUnFine 17. Jan 2007

Lüge!

~SnowMan~ 16. Jan 2007

falsch....nicht FF7...FF6 müsste da stehen. Den Rest unterschreib ich aber!!


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /