Abo
  • Services:

Trailer zu "The Outsider" vom Elite-Macher David Braben

Mit Outsider Jameson zum Staatsfeind Nummer eins werden

Der Spieleentwickler David Braben hat sich mit seiner Elite/Frontier-Serie und Roller Coaster Tycoon einen Namen gemacht. Mit dem ambitionierten High-Tech-Thriller "The Outsider" ist sein Entwicklungsstudio Frontier Developments dabei, ein Spiel für Xbox 360 und PlayStation 3 zu entwickeln, das dem Spieler viele Freiheiten beim Lösen der Geschichte bieten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

The Outsider
The Outsider
Der Präsident der Vereinigten Staaten fällt in "The Outsider" einem Attentat zum Opfer und Ex-CIA-Mitarbeiter John Jameson wird die Tat in die Schuhe geschoben. Als fortan meistgesuchter Terrorist ist es die Aufgabe des Spielers, vor der mächtigen US-Regierung zu fliehen und den eigenen Namen reinzuwaschen. Alternativ kann sich der Spieler brutal an den Schuldigen rächen oder gar den Spieß umdrehen und die verantwortlichen Organisationen infiltrieren.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, München (Home-Office möglich)

The Outsider
The Outsider
Eine Besonderheit des Thrillers sollen die umfangreichen spielerischen Freiräume sein, die durch die künstliche Intelligenz im Spiel möglich würden. Der Spieler hat nicht einem linearen Spielablauf zu folgen, um seine Aufgaben zu lösen, sondern soll - vergleichbar mit dem genrefremden Elite - "The Outsider" auf seine eigene Art und Weise erfahren können, wie die Entwickler von Frontier Developments versprechen.

The Outsider
The Outsider
The Outsider soll für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Wann der Spieler in die Rolle des John Jameson schlüpfen kann, ist noch nicht bekannt. Der Name Jameson kommt im Übrigen nicht von ungefähr: Elite-Fans dürfte der Name wohl bekannt sein; dass John Jameson mit "Cmdr. Jameson" verwandt ist, schließt David Braben im Frontier-Forum zumindest nicht aus.

Der hochaufgelöste Trailer zu The Outsider zeigt eine erste Zwischensequenz in der Spielgrafik und ist etwa 30 MByte groß. Der Trailer kann im Windows-Media- und im Quicktime-Format derzeit bei Gametrailers.com heruntergeladen bzw. angesehen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

elt128 02. Mai 2007

ich auch! darauf warte ich schon seit Jahren!

Angie Neer 12. Jan 2007

Ja, so nach dem Motto "wir verwenden HDR so, dass man es garantiert nicht übersehen...

DexterF 11. Jan 2007

Vor allem hab ich mich aber gefragt: Der US-Präsi wird erschossen - alles in Butter...

Blair 11. Jan 2007

die schatten gefallen mir gut. :) wirkt zwar leicht übertrieben, als wärs hochsommer und...

Heiko Wagner 11. Jan 2007

Das schau mal nach F.O.F.T. - federation of free traders War für Amiga und Atari...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /