Abo
  • Services:

Handyspiele: Steuerung per Gesichtserkennung

Pantech bringt Handy mit intelligentem CMOS-Sensor in der Megapixelkamera

Pantech hat ein Klapphandy mit Gesichtserkennung angekündigt, das neue Möglichkeiten bei Handyspielen eröffnen soll. Die integrierte 2-Megapixel-Kamera registriert die Bewegungen von Augen sowie Mund und nutzt sie für interaktive Befehle, die sonst üblicherweise über einen Controller gesteuert werden. Glaubt man Pantech, so sollen die Mimik-Befehle in Echtzeit ausgeführt werden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Pantech IM-U170
Pantech IM-U170
Pantech hat dem Klapphandy zwei Kameras spendiert - eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und eine VGA-Kamera, die für die Videotelefonie gedacht ist. Der CMOS-Sensor der Megapixelkamera soll die Form des Gesichts erkennen und darauf scharfstellen, um so bestmögliche Fotos zu liefern.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Als Sucher kommt ein 2,2 Zoll großes QVGA-LCD mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln und einer Farbdarstellung von bis zu 262.144 Farben zum Einsatz. In der Klappe befindet sich ein extrem kleines OLED-Display.

Pantech IM-U170
Pantech IM-U170
Das Handy bietet ferner einen MP3-Player, ein elektronisches Wörterbuch und einen Dokumentenbetrachter für Microsofts Word-Dokumente. Der interne Speicher beläuft sich auf 120 MByte und kann nicht erweitert werden.

Das Klapphandy IM-U170 ist aus einem Metallgehäuse mit Magnesium gearbeitet und soll daher besonders robust sein. Die Massivbauweise wirkt sich auf das Gewicht aus: So ist das 96,5 x 48 x 15,4 mm große Handy mit 106,6 Gramm doch eher schwer. Angaben zur Akkulaufzeit liegen nicht vor.

Das IM-U170 von Pantech soll ab sofort in Korea erhältlich sein. Ein Preis wurde nicht genannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis!)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. TV-Angebote von Sony, LG und Philips)
  4. 129€ (Bestpreis!)

DexterF 14. Jan 2007

...sieht man so aus: http://img.yezzz.com/zm2816259.jpeg

poli 11. Jan 2007

... gegenüber in der S-Bahn Menschen mit Mobilfunk in der Hand und Zuckungen im Gesicht...

Das Auge Gottes 11. Jan 2007

Wenn ich auf ein kleines Display gucke dann kann ich natürlich ständig Augenbewegungen...

eifelzweifler 11. Jan 2007

Häh?!? Janeeisklar.

Red 11. Jan 2007

...schick schauts schonmal aus, hat was finde ich :) Allerdings denke ich nicht, das da...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /